Rezept Rinderfilet mit Holundersauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rinderfilet mit Holundersauce

Rinderfilet mit Holundersauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13319
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5017 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reibekäse !
Sie können hart gewordenen Käse gut als Reibekäse hernehmen. Für Nudelgerichte oder Soßen, etc. eignet er sich hervorragend.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
720 g Rinderfilet
- - Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
2 El. Butterschmalz
1 El. Butter; (1)
2 El. Rotweinessig
5 El. Trockener Rotwein
200 g Holunderbeeren; aus dem Glas
5 El. Bruehe
30 g Butter; (2) gut gekuehlt
Zubereitung des Kochrezept Rinderfilet mit Holundersauce:

Rezept - Rinderfilet mit Holundersauce
Rinderfilets salzen und pfeffern, im heissen Butterschmalz bei starker Hitze beidseitig braten, bis eine braune Kruste entsteht. Das Bratfett wegkippen, Butter (1) zufuegen, Temperatur herunterschalten und weitergaren (blutig: 6 Minuten; rose: 8 Minuten; durch: 10 Minuten). Filets aus der Pfanne nehmen und warmhalten. Bratfett weggiessen, Bratensatz mit Essig abloeschen, zum Kochen bringen. Rotwein dazugiessen und sirupartig einkochen lassen. Holunderbeeren, Holundersaft und Bruehe dazugeben, auf die Haelfte einkochen. Sauce puerieren und durch ein Haarsieb giessen. Kalte Butter (2) nach und nach in die Sauce ruehren. Rinderfilets auf vorgewaermte Teller geben, mit Sauce begiessen. Sofort servieren. Schwierigkeitsgrad: Einfach, Preisstufe: Etwas teurer Getraenkeempfehlung: Ein Beaujolais Villages oder Chianti classico aus der Toskana. * Quelle: Das grosse Handbuch der guten Kueche, Zabert Sandmann Gepostet von Viviane Kronshage@2:2447/102.24 20.06.94 Erfasser: Stichworte: Fleisch, Rind, Holunder, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Energiesparen - Kochen mit KöpfchenEnergiesparen - Kochen mit Köpfchen
Natürlich spielen der richtige Einkauf und eine clevere Vorratshaltung bei der Erfüllung des Wunsches, in Zukunft preiswerter zu kochen, die wichtigste Rolle.
Thema 4541 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Gulasch - Feinschmecker Gulasch mit RinderfiletGulasch - Feinschmecker Gulasch mit Rinderfilet
Gulasch hat zu Unrecht seinen Stempel als Allerwelts-Kantinenessen erhalten. Ohne Zweifel herrscht in deutschen Mensen ein Übermaß an mittelmäßigen Gulaschgerichten, die auf Basis von Fleisch minderer Qualität und ohne Finesse zubereitet wurden.
Thema 51736 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?
Jod gehört zu den Spurenelementen – die heißen unter anderem so, weil sie für den Körper in äußerst geringen Mengen gut und nützlich sind. Die Weltgesundheitsorganisation WHO bewertet Deutschland als mittelschweres Jodmangelgebiet.
Thema 6294 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |