Rezept Rinderfilet mit Champignonhaube

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rinderfilet mit Champignonhaube

Rinderfilet mit Champignonhaube

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6048
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4937 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebeln ohne Tränen schneiden !
Bevor Sie die Zwiebeln schneiden, legen Sie sie einige Zeit in den Kühlschrank, Das erspart Ihnen einige Tränen. Oder schälen Sie sie unter fließendem, kaltem Wasser. Oder atmen Sie durch den Mund – so, als hätten Sie Ihre Nase mit einer Wäscheklammer zugemacht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Schale Champignons, braun
1  Stück Gouda, jung
- - Knoblauch
- - Olivenöl
- - Petersilie
- - Pfeffer
150 g Rinderfilet
- - Sahne
- - Salz
3  Trüffelkartoffeln
- - Apfelessig
1/2 Bd. Frühlingszwiebeln
- - Olivenöl
1  Paprika, orange
- - Pfeffer
- - Salz
- - Schnittlauch
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 11:10. 2000
Zubereitung des Kochrezept Rinderfilet mit Champignonhaube:

Rezept - Rinderfilet mit Champignonhaube
Zubereitung: Das Rinderfilet mit Salz und Pfeffer wuerzen und in Olivenoel mit Knoblauch anbraten. Die Champignons in Scheiben schneiden, in Olivenoel mit Sahne und Knoblauch duensten und anschliessend als Haube auf das Rinderfilet geben. Den geraspelten Kaese darueber streuen und im Ofen gratinieren. Die geschaelten und in Scheiben geschnittenen Trueffelkartoffeln in Salzwasser blanchieren. Das gratinierte Rinderfilet mit den Kartoffelscheiben auf einem Teller anrichten und mit Petersilie verzieren. Die Paprika und einen Teil der Fruehlingszwiebeln in kleine Wuerfel schneiden und in einer Marinade aus Apfelessig, Olivenoel, Salz und Pfeffer in einem Salatschuesselchen anrichten, mit Schnittlauch verzieren und separat servieren. Hierzu empfiehlt unsere Weinexpertin einen 1998er Anjou-Villages Brissac von der Loire in Frankreich.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Quitten - Cydonia oblongaQuitten - Cydonia oblonga
Wer einmal an einer reifen Quitte geschnuppert hat, den wird es nicht verwundern, dass die birnen- oder apfelförmigen Früchte mit den Rosen verwandt sind.
Thema 4936 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Der Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au VinDer Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au Vin
Leben wie Gott in Frankreich – dafür muss nicht in die Ferne geschweift werden. Direkt an der deutschen Grenze, zwischen Straßburg und Mühlhausen, liegt eine Region, die bei Feinschmeckern einen erstklassigen Ruf genießt.
Thema 15076 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Tempranillo - Eine feine Rebsorte aus SpanienTempranillo - Eine feine Rebsorte aus Spanien
Noch nicht sonderlich bekannt in Deutschland, aber doch ein echtes Erlebnis für Weintrinker - der rote Tempranillo. Was man über diesen Rotwein wissen muss.
Thema 5833 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |