Rezept Rinderfilet in Weisswein mit Gemueseterrine und Weinschaum

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rinderfilet in Weisswein mit Gemueseterrine und Weinschaum

Rinderfilet in Weisswein mit Gemueseterrine und Weinschaum

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18777
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3621 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ein Spritzer Zitronensaft !
Manchmal braucht man nur einen Spitzer Zitronensaft. Um nicht gleich die ganz Frucht aufzuschneiden, stechen Sie sie mit dem Zahnstocher an. Das ist ausreichend. Denn die Zitrone trocknet dann nicht so schnell aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Rinderfilets, a 180 g
- - Pfeffer aus der Muehle
1/8 l Trockener Weisswein vorzugsweise Burgunder
- - Frische Kraeuter
1  Knoblauchzehe; gehackt
1  Schalotte
- - Pfefferkoerner
- - Champignons
- - Rosa Beeren
300 g Broccoli
80 g Champignons
80 g Austernpilze
- - Jodsalz
- - Pfeffer aus der Muehle
4  Eier
1/4 l Milch
1  Eigelb
- - Weinsud
- - Rosa Beeren
- - Paprikaschoten, bunt in Wuerfeln
- - Radieschensprossen
Zubereitung des Kochrezept Rinderfilet in Weisswein mit Gemueseterrine und Weinschaum:

Rezept - Rinderfilet in Weisswein mit Gemueseterrine und Weinschaum
Die Rinderfilets mit Pfeffer wuerzen. Wein, Kraeuter, Knoblauch, gehackte Fruehlingszwiebel, Pfefferkoerner, Champignons und rosa Beeren in einen Topf geben und alles leicht koecheln lassen. Die Rinderfilets darin einlegen und in diesem Sud garziehen lassen. Fuer die Gemueseterrine den Broccoli sowie die Pilze in mundgerechte Stuecke schneiden und in eine ausgefettete, mit Alufolie ausgelegte Kastenform fuellen. Die Eier mit der Milch verquirlen und mit Jodsalz und Pfeffer wuerzen. In die Kastenform giessen, so dass das Gemuese bis obenhin damit bedeckt ist. In einem Wasserbad im Backofen bei ca. 180 Grad 40-45 Minuten garen. Anschliessend aus dem Ofen nehmen, erst etwas auskuehlen lassen, dann stuerzen und die Alufolie abziehen. Die Terrine in Scheiben schneiden und auf Tellern anrichten. Das Fleisch aus dem Weinsud nehmen und ebenfalls auf den Tellern anrichten. Fuer die Weinschaumsauce das Eigelb mit dem Weinsud ueber warmem Wasserbad aufschlagen und ueber dem Rinderfilet verteilen. Zum Schluss das Gericht noch mit rosa Beeren, bunten, gewuerfelten Paprikaschoten und Radieschensprossen garnieren. * Quelle: Nach Sat.1 Text 27.12.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Fleisch, Rind, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Skiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis MarillenknödelSkiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis Marillenknödel
Ohne die Hüttenvesper ist der Skiurlaub nur halb so schön - Bewegung an der frischen Schneeluft macht bekanntlich hungrig, und deshalb kehren die Pistenstürmer in Scharen ein, um sich an einheimischen Köstlichkeiten zu stärken.
Thema 6169 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Blumenkohl ein leckeres Gemüse mit RezeptideenBlumenkohl ein leckeres Gemüse mit Rezeptideen
Sein Vorteil ist seine überraschende Milde: Obwohl Blumenkohl beim Kochen einen deutlichen Kohlgeruch ausdünstet, haben seine schneeweißen Röschen nichts mit typischem Kohlgemüse gemein.
Thema 9658 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Pumpernickel: Das schwarze BrotPumpernickel: Das schwarze Brot
Es ist deftig, saftig und gesund. In manchen Teilen Deutschlands wird Pumpernickel auch „Swattbraut“ genannt. Hinter dem schwarzen Brot verbirgt sich eine lange Tradition der Familie Haverland aus Soest.
Thema 10012 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |