Rezept Rinderfilet auf Champignonrahm mit Selleriepüree

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rinderfilet auf Champignonrahm mit Selleriepüree

Rinderfilet auf Champignonrahm mit Selleriepüree

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24864
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4049 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfannfisch !
war früher in Hamburg ein Resteessen. Wenn bei einer Mahlzeit Fisch und Kartoffeln übrig blieben, bildeten sie die Grundlage für das Abendessen - dann gab es eben Pfannfisch. Kartoffeln und Fisch wurden aufgebraten und mit Senfsauce übergossen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Rinderfilet
1  Blattspinat
1  Stück Sellerie
200 ml Sahne
1  Brühwürfel
- - Knoblauch
- - Olivenöl
- - Salz, Pfeffer
- - Weißwein
1  Schale Riesenchampignons
2  Schalotten
- - Butter
- - Gemüsebrühe
- - Sahne, geschlagen
- - Schnittlauch
- - Weißwein
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 16. 08. 1999
Zubereitung des Kochrezept Rinderfilet auf Champignonrahm mit Selleriepüree:

Rezept - Rinderfilet auf Champignonrahm mit Selleriepüree
Zubereitung: Das Rinderfilet würzen und in Olivenöl und Knoblauch anbraten. Den gewaschenen Spinat würzen und mit einer Knoblauchzehe in Olivenöl anschwitzen. Den geschälten Sellerie in Würfel schneiden, in Sahne, Weißwein und einer Ecke Brühwürfel einkochen, abgießen, pürieren, mit einem Schuß reduzierter Sahne auffüllen und zum Anrichten zu Nocken formen. Für die Sauce die gewürfelten Riesenchampignons und Schalotten in Butter anschwitzen, mit Gemüsebrühe und einem Schuß Weißwein ablöschen, reduzieren und mit geschlagener Sahne und gehacktem Schnittlauch vollenden. Hierzu empfiehlt unser Weinfachmann einen 98er Müller-Thurgau, Qualitätswein 'trocken', weiß, Weingut Deckert aus dem Anbaugebiet Saale-Unstrut.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Oxalsäure und ihre Wirkung auf unseren KörperOxalsäure und ihre Wirkung auf unseren Körper
Gesunde Menschen, die ihren täglichen Nahrungsbedarf ohne Einschränkungen zusammenstellen können, machen sich über die Oxalsäure, die der Carbonsäure angehört und deren Salze als Oxalate bezeichnet werden, meist keine Gedanken.
Thema 56717 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum SelbstversuchHartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum Selbstversuch
Heute noch ein letzter Blick auf die DGE-Empfehlungen zur gesunden Ernährung, Thema: Obst und Gemüse. Mit der Kampagne „5 am Tag“ hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) Werbung für frische Nahrungsmittel gemacht: Eine gesunde Ernährung sollte pro Tag drei Portionen Gemüse (ca. 375 g) und zwei Portionen Obst (ca. 300 g) enthalten.
Thema 23490 mal gelesen | 26.03.2009 | weiter lesen
Märchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machenMärchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machen
Alle Kinder lieben Märchen und Geschichten, doch nur die wenigsten mögen das Essen, welches sie vorgesetzt bekommen. Wenn man Essen mit Märchen verbindet oder es wenigstens phantasievoll verpackt, löst das so manche Probleme am Mittagstisch.
Thema 31824 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |