Rezept Rinderbrust mit Salsa 'verde'

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rinderbrust mit Salsa 'verde'

Rinderbrust mit Salsa 'verde'

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20301
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6637 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Backformen bestäuben !
Statt Mehl können Sie auch Kakao zum Bestäuben der gefetteten Backformen oder des Bleches nehmen. Das Gebäck sieht dann nicht so mehlig aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Rinderbrust
1 Bd. Suppengruen
1  Zwiebel
2 l Wasser
1/2 Tl. Pfefferkoerner, schwarz
- - Salz
2  Lorbeerblaetter
5  Wacholderbeeren
2  Gewuerznelken
1 Bd. Petersilie
5  Salbeiblaetter
5  Zwg. Pimpernelle
2 El. Kapern
2  Sardellenfilets
1  Knoblauchzehe
50 g Paprikaschote, rot
2 El. Semmelbroesel
2 El. Essig
- - Pfeffer
1/8 l Olivenoel
Zubereitung des Kochrezept Rinderbrust mit Salsa 'verde':

Rezept - Rinderbrust mit Salsa 'verde'
Suppengruen putzen und zerkleinern, Zwiebel schaelen und vierteln. Wasser mit den Gewuerzen, dem Suppengruen und der Zwiebel zum Kochen bringen. Rinderbrust waschen, ins Wasser geben und bei maessiger Hitze ca. 2 Stunden kochen. Fuer die Sauce die Kraeuter waschen und mit den Kapern, Sardellenfilets und der geschaelten Knoblauchzehe feinhacken. Die geschaelte Zwiebel und die Paprikaschote wuerfeln. Semmelbroesel mit Essig und Salz verruehren und die zerkleinerten Zutaten untermischen. Nach und nach das Oel einruehren, bis eine feste Creme entsteht. Mit Pfeffer wuerzen, eine Stunde ziehen lassen. Die gekochte Rinderbrust aus der Bruehe nehmen und in Scheiben schneiden. Dazu die Sauce reichen. Zubereitungszeit: ca. 2 1/2 Stunden ** Gepostet von Joachim Michael Meng Stichworte: Rindfleisch, Delikat, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Leichte Kartoffelsalate für die schlanke LinieLeichte Kartoffelsalate für die schlanke Linie
Der Kartoffelsalat ist ein waschechter deutscher Küchenklassiker und wird gerne zu gebratenem Fisch, Schnitzeln und Gegrilltem serviert.
Thema 7668 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Vital Wasser und Durstlöscher für die SommerhitzeVital Wasser und Durstlöscher für die Sommerhitze
Je heißer der Sommer, desto mehr soll getrunken werden. Aber von welchem Getränk trinkt man freiwillig mindestens 3 Liter pro Tag? Versteckte Dickmacher sind in allzu vielen Getränken.
Thema 9316 mal gelesen | 26.07.2007 | weiter lesen
Der Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au VinDer Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au Vin
Leben wie Gott in Frankreich – dafür muss nicht in die Ferne geschweift werden. Direkt an der deutschen Grenze, zwischen Straßburg und Mühlhausen, liegt eine Region, die bei Feinschmeckern einen erstklassigen Ruf genießt.
Thema 14998 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |