Rezept Rinderbruehe mit Glasnudeln

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rinderbruehe mit Glasnudeln

Rinderbruehe mit Glasnudeln

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7447
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2814 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Apfel !
Vitamine, Mineralien, Spurenelemente im Apfel stärken die wiederstandskraft, gut für die Zahnfleischdurchblutung , Konzentration,; gegen Blutarmut, Rheumatismus, bei Steinerkrankungen Ißt man geriebenen Apfel

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Knoblauchzehe
3 Tl. Sesamoel
3 El. helle Sojasauce
250 g Rinderfilet
40 g Glasnudeln
1 klein. Dose Ginkgo-Nuesse (55g)
1  Lauchstange
1 El. neutrales Pflanzenoel
3/4 l wuerzige Fleischbruehe
Zubereitung des Kochrezept Rinderbruehe mit Glasnudeln:

Rezept - Rinderbruehe mit Glasnudeln
Knoblauch schaelen und fein hacken, mit Sesamoel und Sojasauce verruehren. Das Rinderfilet in feine Scheiben schneiden und in der Marinade wenden. Die Glasnudeln mit heissem Wasser uebergiessen, quellen lassen. Ginkgo-Nuese abtropfen lassen. Den Lauch aufschlitzen, waschen, in feine Streifen schneiden. Das Oel im heissen Wok (oder in einer heissen tiefen Pfanne) nicht zu stark erhitzen, das Rindfleisch unter Ruehren anbraten. Mit der Bruehe auffuellen, aufkochen, Nuesse, Lauch hineingeben. Kurz durchkochen, vor dem Servieren abschmecken. ** Christa@germany.uucp From: Zotty@popp.ins.de (Christa Keil) Stichworte: News, Suppen, Glasnudeln, Chinesisch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wacholder - Das Küchengewürz mit heilender WirkungWacholder - Das Küchengewürz mit heilender Wirkung
Bereits in altgermanischer Zeit war Wacholder weit verbreitet. Zahlreiche Legenden ranken sich um dieses immergrüne Nadelholzgewächs.
Thema 7859 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Gut gekocht für wenig GeldGut gekocht für wenig Geld
Der täglich wiederkehrende Albtraum einer jeden Hausfrau: Seit morgens ist man auf den Beinen, hat Frühstück gemacht, Wäsche gewaschen, das Haus geputzt und den Einkauf erledigt.
Thema 24828 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Isländische Küche, für Geniesser der etwas anderen KücheIsländische Küche, für Geniesser der etwas anderen Küche
Die herbe und karge Landschaft Islands und die langen Wintermonate prägten auch die kulinarischen Gewohnheiten der Isländer.
Thema 5873 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.08% |