Rezept Rinderbruehe mit Glasnudeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rinderbruehe mit Glasnudeln

Rinderbruehe mit Glasnudeln

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7447
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3097 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gefüllte Eier in großen Mengen !
Erwarten Sie mehrere Gäste und wollen ihnen gefüllte Eier anbieten, dann nehmen Sie doch den Fleischwolf zu Hilfe. Füllen Sie alle Zutaten wie z.B. Senf, Anchovis, Petersilie, sowie das Eigelb hinein. In einem Arbeitsgang ist alles fertig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Knoblauchzehe
3 Tl. Sesamoel
3 El. helle Sojasauce
250 g Rinderfilet
40 g Glasnudeln
1 klein. Dose Ginkgo-Nuesse (55g)
1  Lauchstange
1 El. neutrales Pflanzenoel
3/4 l wuerzige Fleischbruehe
Zubereitung des Kochrezept Rinderbruehe mit Glasnudeln:

Rezept - Rinderbruehe mit Glasnudeln
Knoblauch schaelen und fein hacken, mit Sesamoel und Sojasauce verruehren. Das Rinderfilet in feine Scheiben schneiden und in der Marinade wenden. Die Glasnudeln mit heissem Wasser uebergiessen, quellen lassen. Ginkgo-Nuese abtropfen lassen. Den Lauch aufschlitzen, waschen, in feine Streifen schneiden. Das Oel im heissen Wok (oder in einer heissen tiefen Pfanne) nicht zu stark erhitzen, das Rindfleisch unter Ruehren anbraten. Mit der Bruehe auffuellen, aufkochen, Nuesse, Lauch hineingeben. Kurz durchkochen, vor dem Servieren abschmecken. ** Christa@germany.uucp From: Zotty@popp.ins.de (Christa Keil) Stichworte: News, Suppen, Glasnudeln, Chinesisch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hackfleisch muss ganz frisch sein!Hackfleisch muss ganz frisch sein!
Hackfleisch ist günstig und vielseitig einsetzbar – beispielsweise für ein feuriges Chili con Carne, Spaghetti Bolognese oder die gute, altbewährte Frikadelle.
Thema 6938 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Kandierte Früchte: Süßer Genuss und AugenweideKandierte Früchte: Süßer Genuss und Augenweide
Zahlreiche leckere Torten- oder Eiscremekreationen erhalten durch die Verwendung von kandierten Früchten besonderen Charme.
Thema 4099 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Keramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der KücheKeramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der Küche
Die Verwendung des richtigen Messers ist eine Wissenschaft für sich. Natürlich kann so ein edles Messer zu einem Statussymbol degradiert werden, das wäre jedoch zu kurz gegriffen.
Thema 4550 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |