Rezept Rinderbraten nach Elsaesser Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rinderbraten nach Elsaesser Art

Rinderbraten nach Elsaesser Art

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8354
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8603 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reifetest für Wassermelonen !
Bei Wassermelonen können Sie schon am Ton feststellen, ob sie reif sind. Schnalzen Sie mit Daumen und Mittelfinger gegen die Melone. Wenn sie hell klingt und „ping“ macht, ist sie unreif. Ist der Klang aber tief und voll und macht „pong“, dann ist sie gut reif und gerade richtig zum Essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
800 g Rindfleisch aus der Keule
40 g Butterschmalz
2 gross. Zwiebeln
4 El. Wacholderschnaps
800 g Sauerkraut, roh
5  Wacholderbeeren
500 g Kartoffeln
1 Tl. Speisestaerke
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Rinderbraten nach Elsaesser Art:

Rezept - Rinderbraten nach Elsaesser Art
1. Rindfleisch mit Kuechengarn sorgfaeltig binden 2. Butterschmalz in einem Braeter erhitzen. Das Fleisch darin braten, bis es eine braune Kruste bekommt. 3. Zwiebeln schaelen, wuerfeln, zu dem Braten geben. 4. Mit dem Wacholderschnaps flambieren, mit Salz und Pfeffer wuerzen, mit Wasser bedecken. 5. Zugedeckt 2 Stunden bei milder Hitze schmoren lassen. 6. Sauerkraut zusammen mit Wacholderbeeren in 1/4 l Wasser oder Weisswein 30 min. garen. 7. Kartoffeln schaelen, waschen und 20 min. vor Ende der Garzeit in den Braeter geben. 8. Braten und Kartoffeln aus dem Braeter nehmen, Fleisch 15 min. zugedeckt ruhen lassen. Kartoffeln in eine vorgewaermte Schuessel geben, Bratfond etwas einkochen. Speisestaerke in 3 Tl. Wasser anruehren, den Fond damit binden, danach durch ein Haarsieb giessen. 9. Sauerkraut auf einer vorgewaermten Platte anrichten, mit dem in Scheiben geschnittenen Braten belegen. Einen Teil des Bratenfonds daruebergiessen, den Rest in eine Sauciere fuellen. Auch die Kartoffeln dazu reichen. ** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout vom 04.12.1993 Stichworte: Andreas, Rindfleisch, Elsass

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Holunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und VitaminreichHolunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und Vitaminreich
Der schwarze Holunder ist einer der am häufigsten vorkommenden Sträucher in Mitteleuropa. Als nährstoffliebende Pflanze gehört er zu den Kulturfolgern des Menschen. Schon seit der Steinzeit ist er in der Nähe menschlicher Siedlungen zu finden.
Thema 15417 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Hafer - Ist ein besonderes GetreideHafer - Ist ein besonderes Getreide
Hafer ist neben Weizen, Roggen und Gerste eine der Hauptgetreidearten, auch auf den heimischen Feldern. Hafer wird in vielfältigen Produkten verarbeitet und versorgt mit vielen Nährstoffen.
Thema 10970 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen
Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?
Ob man Anfänger ist unter den Wein trinkenden Zeitgenossen oder dem edlen Rebensaft schon einiges an Zeit und Geld gewidmet hat: Weintrinken kann man durchaus zur Kunstform erheben.
Thema 4303 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |