Rezept Rinderbraten in Schokoladensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rinderbraten in Schokoladensauce

Rinderbraten in Schokoladensauce

Kategorie - Rind, Schokolade, Mexiko Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25660
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8286 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Suppenwürze !
Von der glatten Petersilie lassen sich die Wurzeln sehr gut als Würze für die Suppe nutzen. Sie sind sehr aromatisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
100 g Zwiebeln
6  Knoblauchzehen
100 ml Oel
1 kg Rindfleisch, gut abgehangen
2  Nelken
1  Lorbeerblatt
250 ml Weisswein; evt. die Haelfte mehr
1 Tl. Essig
- - Wasser nach Bedarf
80 g Bitterschokolade; gerieben
1 Tl. Zucker; evt. doppelte Menge
- - Cayennepfeffer
Zubereitung des Kochrezept Rinderbraten in Schokoladensauce:

Rezept - Rinderbraten in Schokoladensauce
Feingehackte Zwiebeln und Knoblauch in erhitztem Oel schaeumen, das gesalzene Fleisch darauf von allen Seiten anbraten, die Gewuerze beigeben, Weisswein, Essig und etwas Wasser hinzufuegen und das Fleisch bei maessigem Feuer ca. 4 Stunden zugedeckt schmoren, dabei zeitweilig mit dem eigenen Saft ode Wasser uebergiessen. Das weiche, in Portionen geschnittene Fleisch auf einer vorgewaermten Platte anrichten und mit der gesiebten, mit Schokolade verdickten und mit Zucker gesuessten sowie mit Cayennepfeffer gewuerzten Sauce uebergiessen. Mit Reis oder Kartoffeln servieren. Variation: Statt Rind- kann man auch Kalbfleisch nehmen. Unter die Sauce kann man noch feingehackte Mandeln und Rosinen geben und sie mit einer Prise gestossenem Zimt wuerzen. Zum Schluss kann man die Sauce auch noch mit ca. 100 ml suessem Rahm verfeinern.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hot Chocolate Massage - therapeutisch anerkannte Massage-ArtHot Chocolate Massage - therapeutisch anerkannte Massage-Art
Hot Chocolate Massage ist eine therapeutisch mittlerweile anerkannte Massage-Art, für die man in Kosmetik- und Massageschulen eine Ausbildung machen kann.
Thema 17634 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Schlehen - Früchte für den Schlehenwein oder MarmeladeSchlehen - Früchte für den Schlehenwein oder Marmelade
Schon in der Jungsteinzeit speisten unsere Vorfahren von den herben Früchten des Schleh- oder Schwarzdorns (Prunus spinosa).
Thema 10583 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Erotische Rezepte Aphrodisiaka Lebensmittel für die Liebe?Erotische Rezepte Aphrodisiaka Lebensmittel für die Liebe?
Schon immer wurde bestimmten Lebensmitteln eine positive Wirkung auf das Liebesleben nachgesagt. Die Namenspatronin dieser Aphrodisiaka ist die griechische Göttin der Liebe, Aphrodite. Doch wirken Aphrodisiaka wirklich? Und wenn ja, wie wirken sie?
Thema 94606 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |