Rezept Rinderbraten in Schokoladensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rinderbraten in Schokoladensauce

Rinderbraten in Schokoladensauce

Kategorie - Rind, Schokolade, Mexiko Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25660
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8892 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffelbrei !
Ein sehr steif geschlagenes Eiweiß, leicht unter den Kartoffelbrei gehoben, verbessert sowohl sein Aussehen als auch den Geschmack, Zwei Esslöffel geriebenen Käse über den Kartoffelbrei gerührt, macht dieses Gericht besonders delikat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
100 g Zwiebeln
6  Knoblauchzehen
100 ml Oel
1 kg Rindfleisch, gut abgehangen
2  Nelken
1  Lorbeerblatt
250 ml Weisswein; evt. die Haelfte mehr
1 Tl. Essig
- - Wasser nach Bedarf
80 g Bitterschokolade; gerieben
1 Tl. Zucker; evt. doppelte Menge
- - Cayennepfeffer
Zubereitung des Kochrezept Rinderbraten in Schokoladensauce:

Rezept - Rinderbraten in Schokoladensauce
Feingehackte Zwiebeln und Knoblauch in erhitztem Oel schaeumen, das gesalzene Fleisch darauf von allen Seiten anbraten, die Gewuerze beigeben, Weisswein, Essig und etwas Wasser hinzufuegen und das Fleisch bei maessigem Feuer ca. 4 Stunden zugedeckt schmoren, dabei zeitweilig mit dem eigenen Saft ode Wasser uebergiessen. Das weiche, in Portionen geschnittene Fleisch auf einer vorgewaermten Platte anrichten und mit der gesiebten, mit Schokolade verdickten und mit Zucker gesuessten sowie mit Cayennepfeffer gewuerzten Sauce uebergiessen. Mit Reis oder Kartoffeln servieren. Variation: Statt Rind- kann man auch Kalbfleisch nehmen. Unter die Sauce kann man noch feingehackte Mandeln und Rosinen geben und sie mit einer Prise gestossenem Zimt wuerzen. Zum Schluss kann man die Sauce auch noch mit ca. 100 ml suessem Rahm verfeinern.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Das Essen im Mittelalter wie war das?Das Essen im Mittelalter wie war das?
Vielleicht haben Sie selbst schon einmal an einem Rittermahl teilgenommen, oder Sie kennen jemanden der das gemacht hat. Zumindest haben sie in Ritterfilmen schon die Festgelage bewundert die hier und da aufgetragen wurden.
Thema 29415 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Brunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im TrendBrunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im Trend
Der Genuss von Eiern niemals sicherer gewesen als heute: Seit 2004 kann der Verbraucher von jedem Ei ablesen, aus welcher Haltungsform und aus welchem Land es stammt. Außerdem trägt die Packung das Lege- und Mindesthaltbarkeitsdatum.
Thema 18742 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Hautdiät - Ernährungstipps bei Pickeln und AkneHautdiät - Ernährungstipps bei Pickeln und Akne
Dass Ernährung keinen nachweisbaren Einfluss auf Hautkrankheiten wie Akne haben soll, muss leider ins Reich der Mythen verwiesen werden. Tatsächlich hat die richtige Ernährung einen großen Einfluss auf das Aussehen der Haut.
Thema 28028 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |