Rezept Rigatoni nach Art des Kapitäns

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rigatoni nach Art des Kapitäns

Rigatoni nach Art des Kapitäns

Kategorie - Teigware, Nudel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29344
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2183 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ketchup aus der Flasche !
Sie kennen es sicherlich. Erst kommt gar kein Ketchup aus der Flasche und plötzlich viel zu viel. Stecken Sie einen Strohhalm bis auf den Boden der Flasche und das Ketchup fließt ganz leicht heraus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/4 Tas. Olivenöl
1  Zwiebel
1  rote Paprikaschote
1  gelbe Paprikaschote
100 g entkernte, schwarze Oliven
2 El. Tomatenmark
2 El. Mehl
1 Tas. Weißwein
1/2 l Fleischbrühe
2  Zitronen, den Saft davon
1 El. Basilikum
500 g Fischfilet
1/2 Tl. Salz
1/4 Tl. weißen Pfeffer
1 Bd. Dill
400 g Rigatoni
Zubereitung des Kochrezept Rigatoni nach Art des Kapitäns:

Rezept - Rigatoni nach Art des Kapitäns
Das Öl erhitzen. Die gewürfelte Zwiebel und Paprikaschoten dazugeben und kurz anschwitzen. Die Oliven vierteln und zum Gemüse geben. Das Tomatenmark unterrühren und mit dem Mehl bestäuben. Mit dem Wein ablöschen und der Brühe auffüllen. Zitronensaft und Basilikum zugeben und zugedeckt und zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen. Das Fischfilet in etwa 2 cm große Würfel schneiden, in die Sauce geben und 5 Minuten zeihen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den feingehackten Dill unter die Sauce mischen. Die »al dente« gekochten Rigatoni portionieren, mit der Sauce überziehen und servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Smörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus SchwedenSmörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus Schweden
Wer einmal eine Reise tut, sollte sich überlegen, ob er nicht Schweden ansteuern möchte. Zum einen ist Schweden natürlich ein sehr schönes Land mit einer phantastischen Natur, viel Wald, Seen und natürlich sollte man auch die Elche nicht vergessen.
Thema 15472 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Straußenfleisch - exotisch, gesund und fettarmStraußenfleisch - exotisch, gesund und fettarm
Es klingt beinahe zu exotisch, um wahr zu sein: Immer mehr Restaurants bieten auf ihrer Speisekarte Straußenfleisch an.
Thema 12883 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Staudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und SuppengemüseStaudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und Suppengemüse
Sellerieknollen haben einen herben Charakter, ganz anders als der Staudensellerie mit seinen knackig-frischen Stängeln und buschigen Blättern.
Thema 20323 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |