Rezept Rigatoni nach Art des Kapitäns

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rigatoni nach Art des Kapitäns

Rigatoni nach Art des Kapitäns

Kategorie - Teigware, Nudel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29344
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2282 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitronensaft gegen verschluckte Gräten !
Saugen Sie langsam an einer Zitrone. Durch die Säure wird die Gräte weich und lässt sich dann durch Essen von trockenem Brot hinunterschlucken. Im Magen wird die Gräte von den Magensäften zersetzt und ganz normal ausgeschieden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/4 Tas. Olivenöl
1  Zwiebel
1  rote Paprikaschote
1  gelbe Paprikaschote
100 g entkernte, schwarze Oliven
2 El. Tomatenmark
2 El. Mehl
1 Tas. Weißwein
1/2 l Fleischbrühe
2  Zitronen, den Saft davon
1 El. Basilikum
500 g Fischfilet
1/2 Tl. Salz
1/4 Tl. weißen Pfeffer
1 Bd. Dill
400 g Rigatoni
Zubereitung des Kochrezept Rigatoni nach Art des Kapitäns:

Rezept - Rigatoni nach Art des Kapitäns
Das Öl erhitzen. Die gewürfelte Zwiebel und Paprikaschoten dazugeben und kurz anschwitzen. Die Oliven vierteln und zum Gemüse geben. Das Tomatenmark unterrühren und mit dem Mehl bestäuben. Mit dem Wein ablöschen und der Brühe auffüllen. Zitronensaft und Basilikum zugeben und zugedeckt und zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen. Das Fischfilet in etwa 2 cm große Würfel schneiden, in die Sauce geben und 5 Minuten zeihen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den feingehackten Dill unter die Sauce mischen. Die »al dente« gekochten Rigatoni portionieren, mit der Sauce überziehen und servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und HormoneZink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und Hormone
Ist die kalte Jahreszeit erst wieder im Anmarsch, so häufen sich auch wieder Schnupfen, Grippe & Co. Ein Spurenelement kann das Immunsystem auf Trab bringen: Zink.
Thema 41365 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
US-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dranUS-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dran
Low-Fat, Low-Carb, wenig Protein oder lieber viel von einem und wenig vom andern – mit welcher Nährstoffzusammensetzung erzielt man die besten Abnehmerfolge? Das ist die Kernfrage aller Abnehmwilligen rund um den Globus, die mit ihren Pfunden kämpfen.
Thema 4253 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Walnuss - Walnüsse sind wertvoll für eine gesunde ErnährungWalnuss - Walnüsse sind wertvoll für eine gesunde Ernährung
Der Walnussbaum ist der Baum des Jahres 2008. Dieser alte Hausbaum verwöhnt uns seit Jahrhunderten mit edlem Holz und besten Nüssen. Die Heimat der Walnuss befindet sich auf der Balkanhalbinsel und in Asien.
Thema 7922 mal gelesen | 30.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |