Rezept Rigatoni mit Thunfisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rigatoni mit Thunfisch

Rigatoni mit Thunfisch

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20570
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4406 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebeln ohne Tränen schneiden !
Bevor Sie die Zwiebeln schneiden, legen Sie sie einige Zeit in den Kühlschrank, Das erspart Ihnen einige Tränen. Oder schälen Sie sie unter fließendem, kaltem Wasser. Oder atmen Sie durch den Mund – so, als hätten Sie Ihre Nase mit einer Wäscheklammer zugemacht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  gr. Zwiebel (100 g)
1  Knoblauchzehe
1 El. Olivenoel
1 Dos. geschaelte Tomaten
2 El. Tomatenmark
- - Salz
- - Pfeffer
1 Dos. Thunfisch in Oel (100 g Abtropfgew.)
50 g schwarze Oliven
- - etwas Tabascosauce
1 Bd. glatte Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Rigatoni mit Thunfisch:

Rezept - Rigatoni mit Thunfisch
Zwiebel und Knoblauch abziehen, feinhacken. Im Oel 5 Min. duensten, abgetropfte Tomaten, Tomatenmark, Salz und Pfeffer zufuegen. Unter gelegentlichem umruehren 15 Min. bei mittlerer Hitze koecheln lassen. Abgetropften Thunfisch und Oliven zufuegen, mit Tabasco abschmecken, noch 10 Min. garen. Nudeln in Salzwasser ca. 12 Min. kochen. Abgiessen, mit der Sauce mischen. Petersilie hacken, ueberstreuen. Extra-Tip: Toll geeignet auch fuer Abende mit der Clique. Portionen einfach dementsprechend vergroessern. Dazu schmeckt ein wuerziger Rotwein sehr gut ! Zubereitung ca. 40 Min. Pro Person 560 kcal/2362 kJ ** Gepostet von: Reinhard Heinzel Stichworte: Teigwaren, Thunfisch, Italien, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein richtig lagern und genießenWein richtig lagern und genießen
Wein ist ein Kellerkind. Am besten hält sich der Rebensaft in einem alten Keller, der schön kühl, feucht und dunkel ist.
Thema 7277 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Salat mit genießbarem UnkrautSalat mit genießbarem Unkraut
Manche so genannten Unkräuter sind so widerstandsfähig, dass man eher die Zier- und Nutzpflanzen zerstört als ihnen mit Gift oder Jäten den Garaus zu machen. Wenden Sie die Not zur Tugend und essen Sie die (Un-)Kräuter einfach auf.
Thema 12077 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Bienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit RezeptideeBienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit Rezeptidee
Der Zufall sorgt oft für die besten Geschichten – und manchmal auch für die köstlichsten Rezepte – wie bei Großmutters Kuchenklassiker, dem soften Bienenstich.
Thema 74765 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |