Rezept Rigatoni Gorgonzola

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rigatoni-Gorgonzola

Rigatoni-Gorgonzola

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7443
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11465 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Leckere Waffeln auflockern !
Mit Buttermilch und einer Prise Backpulver, anstelle der Milch, werden Waffeln leicht und locker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Rigatoni (Italienisch Makkaroni) 250 g
- - Gorgonzola (Edelschimmelkaese) 250 g
- - Sahne 1/2 Liter
- - Kochschinken oder mageren Speck 100 g
- - Oel (Olivenoel wenn vorhanden) 1 Essloeffel
- - Salz
- - Pfeffer
- - Oregano
- - Wasser
Zubereitung des Kochrezept Rigatoni-Gorgonzola:

Rezept - Rigatoni-Gorgonzola
Wie man Nudeln kocht brauche ich hier wohl keinem zu erlaeutern. Waehrend das Nudelwasser darauf wartet endlich zu kochen, koennt Ihr den Schinken in kleine Streifen schneiden. Grosse Pfanne mit etwas Oel erhitzen und den Schinken auf kleiner Flamme ca. 2 Minuten anbraten. Dann die Flamme etwas groesser stellen und die Sahne dazugiessen. Waehrend die Sahne nun anfangen soll zu koecheln, schneidet den Kaese halbwegs klein, damit er sich in der koechelnden Sahne schnell aufloest. Kaese in die Sahne und koecheln lassen, oefter mal umruehren. Ist der Kaese geschmolzen, mit Salz, Pfeffer und etwas Oregano abschmecken. Je nach Schinkenart auch Salz weglassen. Den etwas dunklen Kaeserand nicht verwenden. In der Zwischenzeit nicht vergessen mal eine Nudel zu probieren. Die Nudeln sind fertig, wenn sie noch recht bissfest sind. Nudeln dann in ein Sieb abgiessen und vor allem gut abtropfen lassen, bevor sie unter die Kaesesahnesosse geruehrt werden. Die Flamme etwas hoeher stellen das es ordentlich koechelt und die Nudeln unter staendigem Ruehren mit der Sosse vermischen. ( Ca. 2 Minuten ). So, dass war es schon. Nun kann ich Euch nur noch einen guten Appetit wuenschen. ** From: Powerplay@joker.zer.sub.org Date: Tue, 30 Jun 1993 17:57:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Nudelgerichte, Gorgonzola

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fondue Chinoise - Ein Kracher auf jeder PartyFondue Chinoise - Ein Kracher auf jeder Party
Wer kennt das nicht: Man startet erwartungsvoll in den Silvesterabend und freut sich auf eine große Party. Man macht sich schick und zieht los.
Thema 23654 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Bärlauch der wilde Verwandte des KnoblauchsBärlauch der wilde Verwandte des Knoblauchs
Von Februar bis April bedeckt sich der Boden in Buchen- und anderen Laubwäldern auf kalkigen und nährstoffreichen Böden mit 15 bis 40 cm hohen, glänzendgrünen, weichen Blättern.
Thema 9243 mal gelesen | 20.02.2007 | weiter lesen
Spargel die schlanken StangenSpargel die schlanken Stangen
Klassisch mit Sauce Hollandaise und gekochtem Schinken, als Salat, ja sogar als Mousse findet das edle Gemüse seinen Weg auf den Teller – in Deutschland meist weiß oder grün, in Frankreich gern mit violetter Spitze.
Thema 6068 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |