Rezept RIESLINGTORTE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept RIESLINGTORTE

RIESLINGTORTE

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28516
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8202 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Altbackener Kuchen wieder frisch !
Drehen Sie altbackenen Kuchen einfach um und stechen einige Löcher mit einer langen Stricknadel hinein. Mehrere gefrorene Fruchtsaftstückchen oben drauf gelegt, und der Kuchen wird durch das langsame Schmelzen vollständig von der Flüssigkeit durchzogen. Er schmeckt wieder fruchtig und weich. Dann wieder umdrehen und servieren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
7  Eigelbe
5  Eiweiss
70 g Zucker
70 g Weizenpuder
1 Prise Salz
70 g Mehl
120 g Butter
300 ml Rieslingwein
80 g Zucker
25 g Cremepulver; oder Vanillepuddingpulver
3  Eigelbe
80 g Marzipanrohmasse
- - Ulli Fetzer Cafes in Rheinland-Pfalz
Zubereitung des Kochrezept RIESLINGTORTE:

Rezept - RIESLINGTORTE
Die Eigelbe und das Eiweiss getrennt schaumig schlagen. Die Butter erhitzen und Eigelb und Eiweiss zusammen mit dem Mehl verruehren. Dann die heisse Butter leicht unterziehen. Mit Hilfe eines Rings (26 cm Durchmesser) 6 runde Boeden auf Backpapier aufstreichen. Die Boeden bei 220 Grad 5 Minuten lang im Backofen backen und auskuehlen lassen. Den Wein mit Zucker, Cremepulver und Eigelb aufkochen und gut verruehren. Unter die fertige Creme die Marzipanrohmasse einruehren. In einen Tortenring einen der 6 Boeden einlegen, mit Weincreme bestreichen. Die anderen Boeden daraufschichten und jeweils mit Weincreme bestreichen. Auskuehlen lassen. Die Torte duenn mit Konfituere oder Buttercreme einstreichen. Torte ganz in duenn ausgerolltem Marzipan einschlagen. Mit temperierter Kuvertuere ueberziehen und nach Belieben dekorieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dim Sum - Fingerfood in ChinaDim Sum - Fingerfood in China
Kleine Appetithäppchen sind auf der ganzen Welt verbreitet. Nun hat auch China kleine Köstlichkeiten zu bieten, die es in sich haben. „Dim Sum“, was so viel bedeutet wie „Kleine Herzerwärmer“ sind wahre Köstlichkeiten und werden Liebhabern der Chinesischen Küche den Mund wässrig machen.
Thema 5073 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Baseler Brunsli - Weihnachtsgebäck aus der SchweizBaseler Brunsli - Weihnachtsgebäck aus der Schweiz
Die Brunsli sind ein traditionelles Schweizer Weihnachtsgebäck und werden je nach Region in unterschiedlichen Zusammensetzungen hergestellt.
Thema 8917 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen
Dunstabzugshauben - viel Lärm um nichts?Dunstabzugshauben - viel Lärm um nichts?
Mittlerweile gibt es wohl kaum noch eine Küche, in der sich keine Dunstabzugshaube befindet. Fragt man jedoch, welche Dunstabzugshaube wirklich das leistet, wofür sie eigentlich angeschafft wurde, dann sieht die Bilanz traurig aus.
Thema 5340 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |