Rezept RIESLINGTORTE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept RIESLINGTORTE

RIESLINGTORTE

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28516
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8694 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stäbchen-Diät !
Wollen Sie weniger essen? Essen Sie doch eine zeitlang mit chinesischen Essstäbchen. Sie werden sicherlich weniger Kalorien zu sich nehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
7  Eigelbe
5  Eiweiss
70 g Zucker
70 g Weizenpuder
1 Prise Salz
70 g Mehl
120 g Butter
300 ml Rieslingwein
80 g Zucker
25 g Cremepulver; oder Vanillepuddingpulver
3  Eigelbe
80 g Marzipanrohmasse
- - Ulli Fetzer Cafes in Rheinland-Pfalz
Zubereitung des Kochrezept RIESLINGTORTE:

Rezept - RIESLINGTORTE
Die Eigelbe und das Eiweiss getrennt schaumig schlagen. Die Butter erhitzen und Eigelb und Eiweiss zusammen mit dem Mehl verruehren. Dann die heisse Butter leicht unterziehen. Mit Hilfe eines Rings (26 cm Durchmesser) 6 runde Boeden auf Backpapier aufstreichen. Die Boeden bei 220 Grad 5 Minuten lang im Backofen backen und auskuehlen lassen. Den Wein mit Zucker, Cremepulver und Eigelb aufkochen und gut verruehren. Unter die fertige Creme die Marzipanrohmasse einruehren. In einen Tortenring einen der 6 Boeden einlegen, mit Weincreme bestreichen. Die anderen Boeden daraufschichten und jeweils mit Weincreme bestreichen. Auskuehlen lassen. Die Torte duenn mit Konfituere oder Buttercreme einstreichen. Torte ganz in duenn ausgerolltem Marzipan einschlagen. Mit temperierter Kuvertuere ueberziehen und nach Belieben dekorieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Punsch und Glühwein im Winter sehr beliebtPunsch und Glühwein im Winter sehr beliebt
Der berühmteste Punsch der Filmgeschichte, die Feuerzangenbowle, verwandelt gestandene Männer binnen Sekunden in kichernde Jungs. Tatsächlich hat es die Feuerzangenbowle in sich und darf daher durchaus als hochprozentig (gefährlich) eingestuft werden.
Thema 18780 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Getreide - Getreidesorten im VergleichGetreide - Getreidesorten im Vergleich
Was wäre ein Frühstück ohne Frühstückssemmel oder Müsli? Ob es nun der Kornspitz, die Nudeln, Semmeln oder Haferflocken sind – Getreide in jeder Form schmeckt und gibt uns Kraft.
Thema 15491 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
Oxalsäure und ihre Wirkung auf unseren KörperOxalsäure und ihre Wirkung auf unseren Körper
Gesunde Menschen, die ihren täglichen Nahrungsbedarf ohne Einschränkungen zusammenstellen können, machen sich über die Oxalsäure, die der Carbonsäure angehört und deren Salze als Oxalate bezeichnet werden, meist keine Gedanken.
Thema 58305 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |