Rezept Riesenspitzmorcheln gefuellt

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Riesenspitzmorcheln gefuellt

Riesenspitzmorcheln gefuellt

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19363
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2372 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ganze Walnusskerne !
Wenn Sie Walnüsse im Ganzen aus der harten Schale bekommen möchten, legen Sie sie vor dem Knacken etwa 24 Stunden in Wasser.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
6  Riesenspitzmorcheln getrocknet
40 g Butter
2  Schalotten; fein gehackt
50 ml Weisswein
300 g Frisches Lachsfilet
50 ml Rahm
2  Eigelb
1 Tl. Maisstaerke
- - Salz
- - Pfeffer
50 g Gartenkresse; pueriert
1 Prise Safran
100 ml Fischfond
200 ml Rahm
1 Tl. Petersilie; fein gehackt
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Riesenspitzmorcheln gefuellt:

Rezept - Riesenspitzmorcheln gefuellt
Die Morcheln vier Stunden in Wasser einlegen. Zwei- bis dreimal gut abspuelen, ausdruecken. Fuer die Fuellung den sehr kalten Lachs fein schneiden, mit dem Rahm und Eigelb gut mischen. Maisstaerke beigeben und abschmecken. Die Masse in zwei Teile aufteilen und in separaten Schuesseln geben. Unter einen Teil der Masse die puerierte Gartenkresse ziehen, dem anderen Teil den Safran beifuegen. Die Massen mit dem Spritzsack in die Riesenmorcheln spritzen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Schalotten darin kurz anziehen. Die gefuellte Morcheln in die Pfanne legen, mit dem Weisswein abloeschen und zugedeckt ca. fuenf Minuten duensten. Die Morcheln herausnehmen und warm stellen. Fuer die Sauce den Fischfond in eine Pfanne geben und einkochen lassen. Den Rahm beifuegen, die feingehackte Petersilie zur Sauce geben und abschmecken. Die Sauce auf vorgewaermte Teller geben. Die Morcheln der Laenge nach aufschneiden und auf der Sauce anrichten. * Quelle: Aus der Delikatessen-Abt. Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Pilz, Gefuellt, Morchel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blutgruppen Diät nach Peter d’AdamoBlutgruppen Diät nach Peter d’Adamo
Welcher Blutgruppe gehören Sie an? Haben Sie vielleicht Blutgruppe 0? Wenn ja, dann gehören Sie zu den Jägern, und vertragen Getreide, Hülsenfrüchte nicht so gut. Zumindest, wenn es nach dem Erfinder der „Blutgruppen-Diät“, Peter d’Adamo, gehen soll.
Thema 32768 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Aprikosen - süße Früchtchen, bei Aprikosen zählt QualitätAprikosen - süße Früchtchen, bei Aprikosen zählt Qualität
Viele Menschen genießen die Aprikose nur noch als Konfitüre – zu oft waren sie vom Kauf der zarten, hellorangenen Früchte enttäuscht.
Thema 6139 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Apfelkuchen kann so lecker seinApfelkuchen kann so lecker sein
An Apple a day keeps the doctor away - dieses angelsächsische Sprichwort hat auch bei uns Verbreitung gefunden. Und nicht zu Unrecht, schließlich enthalten Äpfel viele gesunde Vitamine und unterstützen die Gesundheit.
Thema 5627 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |