Rezept Riesenkrevetten auf Vollkornrisotto

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Riesenkrevetten auf Vollkornrisotto

Riesenkrevetten auf Vollkornrisotto

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16957
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4112 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käse Snacks !
Leckere Käsesnacks, die auch Kindern schmecken, können Sie aus einer Scheibe Scheiblettenkäse herstellen.

Teilen Sie die Scheibe in neun gleich große Stücke und legen sie diese (wichtig) auf ein Backpapier. Diese schieben sie für einige Sekunden in die Microwelle bis der Käse blubbert.

Nehmen Sie das Backpaier mit dem Käse heraus und lassen es abkühlen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Grosse Krevetten
2 El. Sojasauce
- - schwarzer Pfeffer
2  Knoblauchzehen
3 El. Erdnussoel
250 g Vollreis
7 dl Wasser
1  Zwiebel; fein gehackt
2 El. Butter
1 dl Weisswein
- - Bruehe; nach Bedarf
- - Pfeffer
- - Salz
- - Parmesan
Zubereitung des Kochrezept Riesenkrevetten auf Vollkornrisotto:

Rezept - Riesenkrevetten auf Vollkornrisotto
Damit der Vollreis weich wird, ist es vor allem wichtig, dass man ihm beim Vorkochen kein Salz beifuegt. Wasser zum Kochen bringen, den Reis dazugeben, den Topf zudecken und vom Feuer nehmen. Nun laesst man den Reis mindestens 3 Stunden quellen, am besten ueber Nacht. Die Krevetten schaelen, die Schwanzenden dranlassen. Die Daerme dem Ruecken entlang entfernen, dazu die Krevetten evtl. wenig aufschneiden. Die Krevetten mit Sojasauce und Pfeffer wuerzen und 20 Minuten marinieren. Mit dem vorgekochten Reis bereitet man einen klassischen Risotto zu, indem man zuerst Zwiebel in Butter daempft, dann den Reis zugibt, mit Weisswein abloescht und darauf unter gelegentlichem Ruehren Bruehe zugibt, bis der Reis weich ist. Inzwischen Knoblauch im heissen Oel kurz braten. Krevetten beigeben und beidseits je 1 Minuten braten. Vollreisrisotto mit Pfeffer, Salz und Parmesan wuerzen. Die Krevetten auf den fertigen Risotto legen, ein paar Minuten ziehen lassen. * Quelle: Nach: Annabelle 1995 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Reis, Risotto, Krevette, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hackfleisch muss ganz frisch sein!Hackfleisch muss ganz frisch sein!
Hackfleisch ist günstig und vielseitig einsetzbar – beispielsweise für ein feuriges Chili con Carne, Spaghetti Bolognese oder die gute, altbewährte Frikadelle.
Thema 7695 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Die Mispel eine unbekannte WildfruchtDie Mispel eine unbekannte Wildfrucht
Kaum jemand weiß noch etwas mit dem Namen und der Frucht anzufangen, obwohl die Mispelfrüchte im Mittelalter begehrt waren und in Klostergärten gezüchtet wurden.
Thema 24763 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Chili - mit Chilipflanzen den Chili im Garten oder Balkon selber anbauenChili - mit Chilipflanzen den Chili im Garten oder Balkon selber anbauen
Wer es scharf mag, kauft sich die Schoten im Glas und fügt sie klein geschnitten dem Essen zu. Wer es scharf mag und zudem einen grünen Daumen besitzt, kann Chilis sogar auf dem heimischen Balkon anbauen.
Thema 11627 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |