Rezept Riesengarnelen im Kräutersud

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Riesengarnelen im Kräutersud

Riesengarnelen im Kräutersud

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5104
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7034 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Majoran !
Nervenwirksam, spannungslösend, sedativtonisierend. Majoran verbindet sich gut mit Bergamotte und Lavendel. Die Mischung wirkt angenehm entspannend.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
1/2 Bd. Estragon
1 Bd. Petersilie, glatte
1 Bd. Dill
1 Bd. Basilikum
1/2 l Brühe
1/2 l Weißwein
4 El. Zitronensaft
- - Salz
- - Pfeffer
2  Lorbeerblätter
1  Zwiebel
24  Riesengarnelen (ohne Kopf)
1 Bd. Brunnenkresse
1 El. Limettensaft, evtl. mehr
1 Tl. Senf, evtl. mehr
6 El. Öl
30 g Parmesan, ger.
100 g Creme fraîche
1 Tl. Zucker
30 g Pinienkerne
1  Limette (in Spalten)
Zubereitung des Kochrezept Riesengarnelen im Kräutersud:

Rezept - Riesengarnelen im Kräutersud
Alle Kraeuter waschen, zupfen, gut trocknen, und im Universalzerkleinerer hacken. Bruehe, Weisswein, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Lorbeer und die geviertelte Zwiebel auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 zum Kochen bringen. Riesengarnelen waschen, Schale entfernen (evtl. die Daerme herausziehen) und mit den Kraeutern in den Sud geben. Die Garnelen in dem Sud zugedeckt 15 - 20 Min. auf 0 ziehen lassen, dann von der Kochstelle nehmen und im Sud erkalten lassen. Brunnenkresseblaetter waschen, mit einer Schere von den Stielen schneiden und zusammen mit Limettensaft, Senf und Oel mit dem Schneidstab puerieren. Parmesan und Creme fraiche unterruehren. Pueree mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 goldbraun roesten. Die abgetropften Riesengarnelen mit dem Brunnenkressepueree, den Pinienkernen und Limettenspalten anrichten. Dazu passen kross aufgebackenes Meterbrot und Brunnenkressesalat.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brot BackenBrot Backen
Verführerischer Duft aus dem Backofen oder Brotbackautomat, der durch ihre Wohnung zieht, das wäre doch etwas!? Selbst Brot backen macht Spaß, ist lecker, preiswert und kinderleicht.
Thema 55860 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Frankfurter Grüne Soße - die Grie Soß und Ihre GeschichteFrankfurter Grüne Soße - die Grie Soß und Ihre Geschichte
Die berühmte Grie Soß, wie sie von den Frankfurtern liebevoll genannt wird, ist keineswegs eine Erfindung der Mutter Johann Wolfgang von Goethes, auch wenn sich manche das wünschen würden.
Thema 12569 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Tipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesundTipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesund
Studieren und jobben kosten eine Menge Energie. Umso wichtiger ist für Studierende eine gesunde Ernährung, die auch Rücksicht auf einen klammen Geldbeutel nimmt. Ist das überhaupt zu schaffen?
Thema 15992 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |