Rezept Riesengarnelen auf feinem Gemüse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Riesengarnelen auf feinem Gemüse

Riesengarnelen auf feinem Gemüse

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4704
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3823 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Galle - Vorsicht Bitterstoffe !
Seien Sie beim Ausnehmen eines Fisches sehr vorsichtig, damit die Galle nicht eingeschnitten oder zerdrückt wird. Die austretenden Bitterstoffe machen den Fisch ungenießbar.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
6  Knoblauchzehen
1  Chilischote, grüne
1  Chilischote, rote
2  Butter
500 g Riesengarnelen (TK)
- - Zitrone, Saft einer
- - Salz
- - Pfeffer
1 kg Gemüsemischung Eskorial (Bonduelle)
2  Pinienkerne
6  Salatcreme
Zubereitung des Kochrezept Riesengarnelen auf feinem Gemüse:

Rezept - Riesengarnelen auf feinem Gemüse
Knoblauchzehen abziehen und zerdrücken. Chilischoten halbieren, Kerne entfernen und in schmale Streifen schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, Riesengarnelen darin anbraten. Chilischoten und die Hälfte der Knoblauchzehen dazugeben. Nach 3 Minuten mit Zitronensaft ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Gemüsemischung nach Packungsanweisung in einem Topf zubereiten und warm stellen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Die Salatcreme mit dem restlichen Knoblauch verrühren und mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. Das Gemüse mit Salatcreme und Garnelen anrichten und mit Pinienkernen bestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aquakulturen für Bio FischAquakulturen für Bio Fisch
Die Meere leeren sich erschreckend – Überfischung bis zum Aussterben vieler Arten ist ein realistisches Katastrophenszenario. Doch Fisch gehört zu den wichtigsten Proteinlieferanten der Menschheit.
Thema 7152 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Dill - Anethum graveolens ein feines KrautDill - Anethum graveolens ein feines Kraut
Das überaus zarte Gewächs mit den nadeldünnen, weichen Blättern ist besonders zu Gurkensalat beliebt.
Thema 4774 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen
Rotbarsch: Mediterranes Rotbarschfilet mit dem Dampfgarer garenRotbarsch: Mediterranes Rotbarschfilet mit dem Dampfgarer garen
Die Technik des Dampfgarens erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Denn mit dem Dampfgarer lassen sich auf einfache Weise Gerichte schnell zubereiten.
Thema 11154 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |