Rezept Riesengarnelen gegrillt

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Riesengarnelen - gegrillt

Riesengarnelen - gegrillt

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 615
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 23269 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Dünnschaliges Obst – im Nu geschält !
Obst mit dünner Schale lässt sich ganz leicht schälen. Legen Sie z.B: die Pfirsiche oder Nektarinen in eine Schüssel und übergießen das Obst mit heißem Wasser. Etwa eine Minute stehen lassen, dann lässt sich die Haut ganz leicht mit dem Messer abziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  rohe Riesengarnelen, mit Schale, ohne Kopf (von je
- - 50 g)
2 El. Zitronensaft
2  Knoblauchzehen
50 g Butter
- - Salz
- - frisch gemahlener weißer Pfeffer
1 Tl. frischer, gehackter Thymian
1 Tl. Basilikum
1 Tl. Oregano (oder je 1/2 TL getrocknet)
1  Msp. Cayennepfeffer
3 El. Olivenöl zum Bestreichen
Zubereitung des Kochrezept Riesengarnelen - gegrillt:

Rezept - Riesengarnelen - gegrillt
Von den Garnelen den Panzer an der Aussenseite vorsichtig aufschneiden und den schwarzen Darm herausloesen. Die Garnelen abspuelen und trocken tupfen, anschliessend mit Zitronensaft betraeufeln und 10 Minuten marinieren. Die Knoblauchzehen abziehen und fein zerdruecken. Butter in einem kleinen Topf zerlassen, den Knoblauch darin glasig werden lassen. Die Kraeuter und den Cayennepfeffer zufuegen. Die Garnelen abtropfen lassen (Saft auffangen), mit Oel bestreichen und auf dem Grill etwa 5 Minuten von beiden Seiten grillen. Den abgetropften Zitronensaft mit der fluessigen Kraeuterbutter verruehren und zu den Garnelen servieren. Variante Sie koennen von den rohen Garnelen an der Innenseite den Panzer aufschneiden, die Garnelen vorsichtig herausloesen, in Zitronensaft marinieren, danach in der Knoblauchbutter wenden und wieder in den Panzer stecken und dann grillen. Verpackungs-Tipp Alles Gefuellte, z. B. gefuellte Gemuese, Kartoffeln, Fischroellchen, gefuellte Kalbsfilets usw. sollten Sie in stabile Alu- Folie wickeln und so geschuetzt auf den Grillrost legen. So schmort es sicher wie in einem Aroma-Safe.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salat mit genießbarem UnkrautSalat mit genießbarem Unkraut
Manche so genannten Unkräuter sind so widerstandsfähig, dass man eher die Zier- und Nutzpflanzen zerstört als ihnen mit Gift oder Jäten den Garaus zu machen. Wenden Sie die Not zur Tugend und essen Sie die (Un-)Kräuter einfach auf.
Thema 12018 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Gurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den SpeiseplanGurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den Speiseplan
Selbst eine staatliche 40-Zentimeter-Salatgurke hat kaum Kalorien, ist dafür aber ein gesunder Frischmacher, der dem Körper wertvolle Flüssigkeit zuführt.
Thema 8974 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Nicole Fagegaltier - sympathische Sterneköchin aus den PyrenäenNicole Fagegaltier - sympathische Sterneköchin aus den Pyrenäen
Nicole Fagegaltier ist eine Ausnahmeerscheinung in den Midi-Pyrenäen. Nur zwei Spitzenköchinnen dieser Region dürfen sich mit einem Michelin-Stern schmücken - Nicole Fagegaltier ist eine davon.
Thema 3811 mal gelesen | 26.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |