Rezept Ricotta Torte (Italien)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ricotta-Torte (Italien)

Ricotta-Torte (Italien)

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8352
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11453 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Damit es nicht überkocht !
Legen Sie zwischen Tropf und Deckel einen großen Kochlöffel, damit verhindern Sie das Überkochen. Sie können aber auch etwas Butter oder Öl ins Wasser geben und die Nudeln oder der Reis kochen nicht mehr über.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Loeffelbiskuits
40 g Gehackte Mandeln
4  Blatt weisse Gelatine
4  Eigelb
1  Paeckchen Vanillezucker
500 g Ricotta (ital. Frischkaese,
- - Ersatzweise Sahnequark)
2 El. Sambuca (Anisschnaps)
375 ml Schlagsahne
40 g Mandelblaetter
Zubereitung des Kochrezept Ricotta-Torte (Italien):

Rezept - Ricotta-Torte (Italien)
Loeffelbiskuits an einem Ende mit einem Saegemesser soweit kuerzen, dass sie die gleiche Hoehe wie die Springform mit 18 cm Durchmesser haben. Gehackte Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun roesten. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelb mit Vanillezucker und Zucker zu einer Creme schlagen. Gelatine Tropfnass bei kleiner Hitze aufloesen, vom Herd nehmen und die Eicreme unterruehren. Ricotta, Mandeln und Sambuca unterruehren. Sahne steif schlagen und unter die Creme ziehen. Den Ring der Springform ohne Boden direkt auf eine Servierplatte stellen. Restliche Sahne mit einem Spritzbeutel als Ring um den inneren Rand der Springform spritzen. Loeffelbiskuits mit der Zuckerseite nach aussen in den Sahnering stellen. Ricottacreme in die Mitte fuellen, die Oberflaeche glattstreichen. Die Torte mindestens 1 Stunde kuehl stellen. Die Mandelblaettchen kurz vor dem servieren goldbraun roesten, kalt werden lassen und erst dann auf die Torte streuen. Vor dem Auftragen den Springformrand vorsichtig entfernen. Stichworte: Dessert, Kuchen, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spätzle - schwäbische Küche mit RezeptideenSpätzle - schwäbische Küche mit Rezeptideen
Laugawecka, Maultascha, Schbäzla – die Schwaben lieben Mehl in den unterschiedlichsten Zubereitungsarten. Die schwäbische Küche basiert auf einer einfach gehaltenen ländlichen Hausmannskost, wie sie schon zu Großmutters Zeiten äußerst beliebt war.
Thema 20338 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Kürbis die Farbenfrohe BeerenfruchtKürbis die Farbenfrohe Beerenfrucht
Jetzt prangen sie wieder in allen Farben des Herbstes: leuchtend orange, sonnengelb, aber auch noch dunkelgrün, mit oder ohne Streifen, rund, oval, mit merkwürdigen Auswüchsen. Die Rede ist von Kürbissen.
Thema 6334 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Frühstück - gesundes Vollwertfrühstück gibt Energie für den TagFrühstück - gesundes Vollwertfrühstück gibt Energie für den Tag
Morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König, abends wie ein Bettler: Diese traditionelle Empehlung zur Größe der Essensportionen kann getrost befolgt werden, sofern das kaiserliche Frühstück nicht fehl interpretiert wird.
Thema 24860 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |