Rezept Rhubarb Fool (*)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rhubarb Fool (*)

Rhubarb Fool (*)

Kategorie - Suessspeise, Kalt, Rhabarber Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26272
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3119 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockener Edelpilzkäse !
Er eignet sich prima als Grundlage für Spaghetti- oder Salatsoßen. Dazu den Käse zerkleinern und mit etwas Sahne sowie Zitronensaft verrühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Rhabarber
3 El. Honig
0.25 Tl. Nelkenpulver frisch zerrieben
0.5  Vanilleschote
- - Orangenschale; abgerieben
0.5  Orange; Saft
150 ml Rahm
150 g Quark
1 El. Vollrohrzucker
- - Grand Marnier oder Orangenlikoer oder aehnliches
- - Verena Krieger Notiert von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Rhubarb Fool (*):

Rezept - Rhubarb Fool (*)
(*) "Fool", zu deutsch Narr, nennt man in England auch eine Creme mit Fruechten. Die Idee fuer diese aromatische Rhabarberversion stammt aus einem amerikanischen Kochbuch. Den Rhabarber waschen, schaelen und in nicht zu grosse Wuerfel schneiden. Mit Honig, Nelkenpulver, Vanilleschote, Orangenschale und ~saft in einen Topf geben und langsam kochen, bis der Rhabarber zu Mus zerfallen ist (ca. fuenfzehn Minuten). Die Vanilleschote herausnehmen, aufschneiden, die Samen herauskratzen und zum Rhabarbermus geben. Alles in eine Schuessel umgiessen und ganz erkalten lassen. Den Rahm steif schlagen, den Quark dazumischen und steif schlagen. Mit Vollrohrzucker und Grand Marnier aromatisieren und dann leicht und unregelmaessig unter das Rhabarbermus ziehen. :Fingerprint: 21236778,101318750,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kresse das Gewürzkraut - Vitamine von der FensterbankKresse das Gewürzkraut - Vitamine von der Fensterbank
Sobald die Tage wieder länger werden, wächst bei den meisten Menschen der Hunger auf frisches Grün. Doch noch ist es zu früh für einheimisches Gemüse, außer Wintergemüse wie diverse Kohlsorten oder Bleichgemüse wie Chicoree gibt es nur Importware.
Thema 19281 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Wilde Kräuter für die FrühjahrskücheWilde Kräuter für die Frühjahrsküche
Das Frühjahr macht Lust auf frisches Grün. Wie wäre es zur Abwechslung einmal mit Wiesensalat, gebratenen Huflattichblättern oder einer Wildkräutersuppe?
Thema 8654 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Karibische Küche eine vielzahl von AromenKaribische Küche eine vielzahl von Aromen
Wer Karibik hört, denkt vermutlich zuerst einmal an weiße Sandstrände, an die das Meer mit kristallklaren Wellen schwappt, die in allen Türkis- und Blautönen leuchten.
Thema 9270 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |