Rezept Rhubarb Fool (*)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rhubarb Fool (*)

Rhubarb Fool (*)

Kategorie - Suessspeise, Kalt, Rhabarber Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26272
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3142 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Holunderbeere !
Holunderbeeren darf man nur gegocht essen!!gegen Rheuma, Bronchitis, Gichtund Grippe

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Rhabarber
3 El. Honig
0.25 Tl. Nelkenpulver frisch zerrieben
0.5  Vanilleschote
- - Orangenschale; abgerieben
0.5  Orange; Saft
150 ml Rahm
150 g Quark
1 El. Vollrohrzucker
- - Grand Marnier oder Orangenlikoer oder aehnliches
- - Verena Krieger Notiert von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Rhubarb Fool (*):

Rezept - Rhubarb Fool (*)
(*) "Fool", zu deutsch Narr, nennt man in England auch eine Creme mit Fruechten. Die Idee fuer diese aromatische Rhabarberversion stammt aus einem amerikanischen Kochbuch. Den Rhabarber waschen, schaelen und in nicht zu grosse Wuerfel schneiden. Mit Honig, Nelkenpulver, Vanilleschote, Orangenschale und ~saft in einen Topf geben und langsam kochen, bis der Rhabarber zu Mus zerfallen ist (ca. fuenfzehn Minuten). Die Vanilleschote herausnehmen, aufschneiden, die Samen herauskratzen und zum Rhabarbermus geben. Alles in eine Schuessel umgiessen und ganz erkalten lassen. Den Rahm steif schlagen, den Quark dazumischen und steif schlagen. Mit Vollrohrzucker und Grand Marnier aromatisieren und dann leicht und unregelmaessig unter das Rhabarbermus ziehen. :Fingerprint: 21236778,101318750,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spargel die schlanken StangenSpargel die schlanken Stangen
Klassisch mit Sauce Hollandaise und gekochtem Schinken, als Salat, ja sogar als Mousse findet das edle Gemüse seinen Weg auf den Teller – in Deutschland meist weiß oder grün, in Frankreich gern mit violetter Spitze.
Thema 6167 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
New York Diät - Richtige Ernährung und FitnessNew York Diät - Richtige Ernährung und Fitness
David Kirsch hat sich nicht nur als Fitness-Coach von Prominenten wie beispielsweise Heidi Klum einen Namen gemacht. Auch die mittlerweile äußerst bekannte New York Diät geht auf sein Konto.
Thema 18495 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Würzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum WürzenWürzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum Würzen
Frische Gewürze und Kräuter, richtig aufeinander abgestimmt, geben jedem Gericht erst den letzten Schliff und machen aus einem guten Essen ein ausgezeichnetes. Doch nicht jeder hat einen Kräutergarten neben dem Herd.
Thema 20929 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |