Rezept Rheinhessische Weinsuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rheinhessische Weinsuppe

Rheinhessische Weinsuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2960
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4300 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Braten nicht gleich schneiden !
Ein Braten lässt sich leichter schneiden, wenn er erst 10 bis 15 Minuten nach dem herausnehmen aus dem Backofen angeschnitten wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Möhre
1  Stange Porree
1  Stück Sellerieknolle
1  Zwiebel
60 g Butter
30 g Mehl
3/4 l Brühe
1/4 l Rheinhessischer Weißwein
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zimt
2  Eigelb
100 g süße Sahne
3 Scheib. Weißbrot
30 g Butter
1 El. Zimt
Zubereitung des Kochrezept Rheinhessische Weinsuppe:

Rezept - Rheinhessische Weinsuppe
Gemüse in Würfel schneiden. Butter erhitzen, Gemüse darin andünsten, Mehl darüberstäuben und andünsten. Mit Brühe und Wein ablöschen, würzen, aufkochen und 10 bis 15 Minuten fortkochen. Eigelb mit Sahne verrühren, zur Suppe geben, nicht mehr kochen. Brot in Würfel schneiden, Butter erhitzen, Brotwürfel darin bräunen und mit Zimt bestäuben. Suppe anrichten und die Zimtbrotwürfel darauf verteilen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Elektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf KnopfdruckElektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf Knopfdruck
Jeder weiß, dass frisches Obst gesund ist. Doch mit dem täglichen Obstgenuss sieht es in deutschen Landen eher mau aus. Das lästige Schälen, ärgerliche Saftflecken lassen uns doch lieber zu den fertigen Obstsäften aus dem Supermarkt greifen.
Thema 12350 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen
Entschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im FrühjahrEntschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im Frühjahr
Im Frühjahr ist die optimale Zeit für eine Entschlackungs- und Entgiftungs-Kur. Die kalten, dunklen Tage werden langsam wieder heller. Frühlingsstimmung macht sich breit, und manch einer wird sich schon auf den Urlaub im Sommer freuen.
Thema 31058 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Labskaus ein Seemannsgericht aus dem NordenLabskaus ein Seemannsgericht aus dem Norden
Manchmal entsteht aus der Not heraus Gutes. Manchmal sogar Delikatessen. Manchmal aber auch so etwas wie Labskaus.
Thema 8301 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |