Rezept Rheinhessische Weinsuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rheinhessische Weinsuppe

Rheinhessische Weinsuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2960
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4326 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wacholder !
Stärkend, beruhigend, tonisierend; z.B. bei nervösen Störungen. Passt gut zu Rosmarin und Zypresse.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Möhre
1  Stange Porree
1  Stück Sellerieknolle
1  Zwiebel
60 g Butter
30 g Mehl
3/4 l Brühe
1/4 l Rheinhessischer Weißwein
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zimt
2  Eigelb
100 g süße Sahne
3 Scheib. Weißbrot
30 g Butter
1 El. Zimt
Zubereitung des Kochrezept Rheinhessische Weinsuppe:

Rezept - Rheinhessische Weinsuppe
Gemüse in Würfel schneiden. Butter erhitzen, Gemüse darin andünsten, Mehl darüberstäuben und andünsten. Mit Brühe und Wein ablöschen, würzen, aufkochen und 10 bis 15 Minuten fortkochen. Eigelb mit Sahne verrühren, zur Suppe geben, nicht mehr kochen. Brot in Würfel schneiden, Butter erhitzen, Brotwürfel darin bräunen und mit Zimt bestäuben. Suppe anrichten und die Zimtbrotwürfel darauf verteilen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Likör von der Medizin zum MixgetränkLikör von der Medizin zum Mixgetränk
Ungefähr im Jahre 1000 entstanden die ersten Vorläufer des heutigen Likör. Einige Quellen berichten von den Brüdern des Ordens Romualdo, die versuchten mit Ihrer Mischung aus Pflaumen und destilliertem Alkohol die Malaria zu bekämpfen.
Thema 9168 mal gelesen | 13.03.2007 | weiter lesen
Jostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom StrauchJostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom Strauch
Entstanden aus einer Kreuzung von Schwarzen Johannisbeeren und Stachelbeeren, sind sowohl Jostabeeren als auch Jochelbeeren ein erstaunlich junges Obst: Jostabeeren findet man seit etwa 1975, Jochelbeeren erst seit Mitte der 1980er Jahre im Handel.
Thema 17657 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Basenpulver - Ist es wirklich sinnvoll?Basenpulver - Ist es wirklich sinnvoll?
Sogenanntes Basenpulver soll dem Säure-Basen-Haushalt dabei helfen, sich zu regulieren. Neuerdings wird Basenpulver immer häufiger empfohlen. Doch was ist wirklich dran?
Thema 41425 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |