Rezept RHEINGAUER SPUNDEKAES A LA ROSEMARIE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept RHEINGAUER SPUNDEKAES A LA ROSEMARIE

RHEINGAUER SPUNDEKAES A LA ROSEMARIE

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28607
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9628 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weißkraut !
Verdauungsstärkend, gegen Zahnfleischbluten angehend,gegen Blutarmut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
800 g Philadelphia Frischkaese
1 1/2 kg Quark
200 g Butter
200 g Margarine
1/2 Tl. Sardellenpaste
- - Grober Pfeffer
- - Salz
- - Paprikapulver
- - Zwiebeln
- - Petersilie
- - Paprika
- - Ilka Spiess Ulrike Neradt Froehlicher Weinberg
Zubereitung des Kochrezept RHEINGAUER SPUNDEKAES A LA ROSEMARIE:

Rezept - RHEINGAUER SPUNDEKAES A LA ROSEMARIE
Alle Zutaten gut durchmischen, etwas ziehen lassen und mit Zwiebeln Paprika und Petersilie garniert anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Glühweinschnitten für Groß und KleinGlühweinschnitten für Groß und Klein
Wenn das Novemberwetter so recht trüb und ungemütlich ist, weckt ein feiner Glühwein mit einer Nascherei dazu die Lebensgeister.
Thema 5751 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007
Im Spätherbst, genauer: ab November können Fans ihren Lieblingskoch live erleben: Tim Mälzer geht auf Kochtour. “Ham'se noch Hack" ist der Titel seiner Tour, die ihn an 24 Abenden durch ganz Deutschland führt für jeweils 2 Stunden Koch-Unterhaltungskunst.
Thema 13101 mal gelesen | 19.07.2007 | weiter lesen
Raffinierte Tomatensuppe zum selber machenRaffinierte Tomatensuppe zum selber machen
Manchmal tragen Massenfabrikationen und Fantasielosigkeit zu Unrecht dazu bei, den Ruf eines eigentlich guten Gerichts zu verderben. Die Tomatensuppe ist ein solches Opfer.
Thema 40601 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |