Rezept Rharbarberkompott mit Vanillecreme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rharbarberkompott mit Vanillecreme

Rharbarberkompott mit Vanillecreme

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30127
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6798 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lebensmittel immer gut verpacken !
Damit Lebensmittel, die im Kühlschrank liegen, nicht so schnell austrocknen, sollten sie immer sorgfältig abgedeckt sein. Dadurch kann auch kein muffiger Geruch entstehen, und die verschiedenen Gerüche können sich nicht übertragen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Rhabarber
3 El. Apfelsaft
50 g Zucker
300 ml Milch
2 El. Speisestaerke
40 g Zucker
2  Eier, getrennt
1 Glas Bourbon-Vanille-Aroma
1 Prise Salz
- - Andreas Kuhrau
- - 2:2468/9950.3@fidonet
- - 235:560/21.3@cooknet
- - am 23.04.1997
- - Rezepte mit Pfiff
Zubereitung des Kochrezept Rharbarberkompott mit Vanillecreme:

Rezept - Rharbarberkompott mit Vanillecreme
1. Fuer das Kompott Rhabarber schaelen und in kleine Stuecke schneiden. Mit Zucker und Apfelsaft im zugedeckten Topf ca. 8 Minuten weich duensten. Abkuehlen lassen. 2. Milch und Staerke glattruehren. Zucker, Eigelbe und Vanillearoma dazugeben. Alles unter Ruehren einmal kurz aufkochen. Im kalten Wasserbad unter Ruehren etwas abkuehlen lassen. Eiweiss mit Salz zu steifem Schnee schlagen und unter die Creme ziehen. Zubereitungszeit ca. 30 Minuten :Pro Person ca. : 229 kcal :Pro Person ca. : 959 kJoule

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Obst Grillen - Dips und Marinaden versüßen den GenussObst Grillen - Dips und Marinaden versüßen den Genuss
Jeder grillt. Egal an welchem Garten oder Balkon man vorbeikommt. Und fast überall Würstchen, Chickenwings, Steaks, Kartoffeln, hier und da etwas Gemüse... Zeit für eine Revolution! Grillen Sie mal Obst.
Thema 10902 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Tomaten - Und die vergessenen TomatensortenTomaten - Und die vergessenen Tomatensorten
Geschätzte 15.000 Tomatensorten warten auf ein Erwachen aus ihrem Dornröschenschlaf.
Thema 5098 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Schnitzel - Das Wiener Schnitzel nur echt mit KalbfleischSchnitzel - Das Wiener Schnitzel nur echt mit Kalbfleisch
Kaum ein Gericht landet so oft in falscher Zusammensetzung auf den Speisekarten wie das berühmte Wiener Schnitzel. Denn ein Wiener Schnitzel ist nur dann ein Wiener Schnitzel, wenn es aus dünnem Kalbfleisch besteht.
Thema 13673 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |