Rezept Rharbarberkompott mit Vanillecreme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rharbarberkompott mit Vanillecreme

Rharbarberkompott mit Vanillecreme

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30127
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6863 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Beschwipster Weihnachtsbraten !
Pinseln Sie Ihren Enten- oder Gänsebraten 20 Minuten vor Ende der Garzeit mit Bier oder einer Salzlösung ein. Er wird dann besonders knusprig. Damit die feuchten Dämpfe beim Fertigbräunen abziehen, lassen Sie die Backofentür etwas offen stehen. Klemmen Sie hierfür einen Holzkochlöffel in die Tür.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Rhabarber
3 El. Apfelsaft
50 g Zucker
300 ml Milch
2 El. Speisestaerke
40 g Zucker
2  Eier, getrennt
1 Glas Bourbon-Vanille-Aroma
1 Prise Salz
- - Andreas Kuhrau
- - 2:2468/9950.3@fidonet
- - 235:560/21.3@cooknet
- - am 23.04.1997
- - Rezepte mit Pfiff
Zubereitung des Kochrezept Rharbarberkompott mit Vanillecreme:

Rezept - Rharbarberkompott mit Vanillecreme
1. Fuer das Kompott Rhabarber schaelen und in kleine Stuecke schneiden. Mit Zucker und Apfelsaft im zugedeckten Topf ca. 8 Minuten weich duensten. Abkuehlen lassen. 2. Milch und Staerke glattruehren. Zucker, Eigelbe und Vanillearoma dazugeben. Alles unter Ruehren einmal kurz aufkochen. Im kalten Wasserbad unter Ruehren etwas abkuehlen lassen. Eiweiss mit Salz zu steifem Schnee schlagen und unter die Creme ziehen. Zubereitungszeit ca. 30 Minuten :Pro Person ca. : 229 kcal :Pro Person ca. : 959 kJoule

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und KartoffelnRosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und Kartoffeln
Wer einmal am Mittelmeer war, wird das Rauschen der blauen Brandung auf ewig mit dem Duft des Rosmarins verbinden. Rosmarin gedeiht wild an den Küsten Italiens und Griechenlands. Sein Geruch ist intensiv, belebend und sehr sommerlich.
Thema 5551 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Flambieren - Ein Kulinarisches FeuerwerkFlambieren - Ein Kulinarisches Feuerwerk
Feuer fasziniert einfach. Auch und besonders in der Küche, zum Beispiel beim Flambieren.
Thema 8561 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Flohsamen - Abnehmen und Schlank werden?Flohsamen - Abnehmen und Schlank werden?
Der Begriff Flohsamen hört sich seltsam an, es handelt sich aber um ein Wegerich-Gewächs. Man kennt es auch als Psyllium und es gilt als Geheimwaffe gegen Übergewicht. Wird der Flohsamen seinem Ruf gerecht?
Thema 65730 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |