Rezept Rharbarberkompott mit Vanillecreme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rharbarberkompott mit Vanillecreme

Rharbarberkompott mit Vanillecreme

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30127
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7267 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Das ist lustig !
Legen Sie ein paar Gummibärchen in die Schälchen, bevor Sie den Wackelpudding einfüllen. Das schmeckt toll und sieht auch lustig aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Rhabarber
3 El. Apfelsaft
50 g Zucker
300 ml Milch
2 El. Speisestaerke
40 g Zucker
2  Eier, getrennt
1 Glas Bourbon-Vanille-Aroma
1 Prise Salz
- - Andreas Kuhrau
- - 2:2468/9950.3@fidonet
- - 235:560/21.3@cooknet
- - am 23.04.1997
- - Rezepte mit Pfiff
Zubereitung des Kochrezept Rharbarberkompott mit Vanillecreme:

Rezept - Rharbarberkompott mit Vanillecreme
1. Fuer das Kompott Rhabarber schaelen und in kleine Stuecke schneiden. Mit Zucker und Apfelsaft im zugedeckten Topf ca. 8 Minuten weich duensten. Abkuehlen lassen. 2. Milch und Staerke glattruehren. Zucker, Eigelbe und Vanillearoma dazugeben. Alles unter Ruehren einmal kurz aufkochen. Im kalten Wasserbad unter Ruehren etwas abkuehlen lassen. Eiweiss mit Salz zu steifem Schnee schlagen und unter die Creme ziehen. Zubereitungszeit ca. 30 Minuten :Pro Person ca. : 229 kcal :Pro Person ca. : 959 kJoule

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rezepte mit Blumen - BlumenrezepteRezepte mit Blumen - Blumenrezepte
Dass manche Blumen essbar sind, wissen wir ja noch aus Kindertagen. Ich erinnere mich da nur an die Blüten des rosa Wiesenklees und der ‚zahmen Brennnessel’ bzw. Taubnessel, die wir als Kinder ausgesaugt haben, oder an den sauren Waldklee.
Thema 22208 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Feigen - Orientalische Liebesfrucht die FeigeFeigen - Orientalische Liebesfrucht die Feige
Sie gilt als appetitliches Symbol für Liebe, Lust und Leidenschaft, ist die schöne, orientalische Fremde und vertraut süße Verführung zugleich – und doch betrachten die meisten Hobbyköche sie noch scheu aus der Ferne:
Thema 9159 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Hackfleisch muss ganz frisch sein!Hackfleisch muss ganz frisch sein!
Hackfleisch ist günstig und vielseitig einsetzbar – beispielsweise für ein feuriges Chili con Carne, Spaghetti Bolognese oder die gute, altbewährte Frikadelle.
Thema 7655 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |