Rezept Rhabarberpudding

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rhabarberpudding

Rhabarberpudding

Kategorie - Suesspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13297
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4459 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frisches Gemüse und Salate !
Wickeln Sie Gemüse und Salate in Küchenkrepp ein, damit es sich länger frisch hält. Dann erst in den Kühlschrank oder an einem kühlen Ort lagern. Nehmen Sie niemals Zeitungspapier, denn die Druckerschwärze darf auf keine Fall mit Lebensmitteln in Berührung kommen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Rhabarberpudding:

Rezept - Rhabarberpudding
1 3/16 kg Rhabarber; geschaelt, in -- 3 cm lange Stuecke 500 g Zucker 2 Pk. Vanillezucker 1/2 ts Zimt 20 Scheibe Gelatine 1/2 dl Kirschwasser 7 dl Riesling 1 Zitrone; Saft 3 dl Sahne Den Rhabarber mit Zucker, Vanillezucker und Zimt in einem geschlossenen Topf im vorgeheizten Backofen bei 220 GradC etwa 45 Minuten duensten. Anschliessend durchpassieren und auskuehlen lassen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Unterdessen das Rhabarbermus mit dem Riesling auf 1.5 Liter ergaenzen (auf 1.2 kg Rhabarber bezogen) und mit Zitronensaft und eventuell etwas Zimt abschmecken. Die Gelatine abtropfen lassen, auspressen und im Kirschwasser bei niedrigster Temperatur verfluessigen lassen. Unter den Rhabarber-Wein-Saft geben und in eine gut mit kaltem Wasser ausgespuelte Form fuellen. Uber Nacht im Kuehlschrank fest werden lassen. Kurz vor dem Servieren auf eine Platte stuerzen, mit Sahnetupfen und nach Wunsch mit Erdbeeren ausgarnieren. Nach Oskar Marti, Ein Poet am Herd, Fruehling in der Kueche, Hallwag, Bern, 1994, ISBN 3-444-10416-2 (Rg) 26.03.1994 Erfasser: Stichworte: Suesspeisen, Kalt, Obst, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gereizte Nerven - Unruhig durch Kaffee?Gereizte Nerven - Unruhig durch Kaffee?
Allgemein ist man der Auffassung, Kaffee ist der Wachmacher schlechthin, sorgt für Konzentration und tut einfach gut. Neue Studien zeigen allerdings, dass besonders der Genuss von Kaffee während der Arbeit für nachlassende Aktivität und Teamfähigkeit sorgt.
Thema 9323 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Wein richtig lagern und genießenWein richtig lagern und genießen
Wein ist ein Kellerkind. Am besten hält sich der Rebensaft in einem alten Keller, der schön kühl, feucht und dunkel ist.
Thema 7058 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Anne-Sophie Pic - die französische StarköchinAnne-Sophie Pic - die französische Starköchin
Der Weg der ersten französischen Drei-Sterne-Köchin Anne-Sophie Pic schien von Geburt an vorgezeichnet zu sein.
Thema 5481 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |