Rezept Rhabarberkuchen mit Butterstreusel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rhabarberkuchen mit Butterstreusel

Rhabarberkuchen mit Butterstreusel

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13292
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 58893 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Gefüllte Eier in großen Mengen !
Erwarten Sie mehrere Gäste und wollen ihnen gefüllte Eier anbieten, dann nehmen Sie doch den Fleischwolf zu Hilfe. Füllen Sie alle Zutaten wie z.B. Senf, Anchovis, Petersilie, sowie das Eigelb hinein. In einem Arbeitsgang ist alles fertig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Mehl
60 g Butter
80 g Zucker
35 g Hefe
1  Zitrone; Schale
1  Ei
1  Eigelb
1  Spur Salz
1  Tas. Milch
100 g Mehl
60 g Butter
60 g Zucker
1  Spur Zimt
600 g Rhabarber
Zubereitung des Kochrezept Rhabarberkuchen mit Butterstreusel:

Rezept - Rhabarberkuchen mit Butterstreusel
Hefe zerbroeckeln, mit etwas lauwarmer Milch und etwas Mehl verruehren, leicht angehen lassen. Restliches Mehl, Butter, Ei, Eigelb, Zucker, Zitronenschale, Salz vermischen, Hefeansatz dazu, mit restlicher Milch geschmeidigen Teig daraus kneten, zugedeckt aufgehen lassen. Rhabarber waschen, abziehen, in ca. 5 cm lange Stuecke schneiden, mit etwas Zucker bestreut beiseite stellen. Der aufgegangene Teig wird zusammengeschlagen, in eine gebutterte Springform gelegt und so angedrueckt, dass aussen eine leichte Wulst entsteht. Mit Butterbroesel bestreuen, den vorbereiteten Rhabarber daraufgeben. Streusel: Mehl, Zucker, Zimt mischen, lauwarme Butter dazu, kurz verkneten und diesen poroesen Teig ueber den Rhabarber verreiben, so dass Streusel entstehen. Nochmals ca. 10 Min. gehenlassen, dann bei 180 GradC ca. 35 Min. backen. Danach Staubzucker darueber. Quelle: Sat.1 Text (Rezept der Woche - Sendung 26.04.) Gepostet von Ulli Fetzer @ 2:246/1401.62 am 25.04.94 Erfasser: Stichworte: Backen, Kuchen, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fine Cheese Company Käsekultur von der InselFine Cheese Company Käsekultur von der Insel
Käse kommt aus Holland, genauer gesagt: aus Gouda. Oder aus der Schweiz, das ist dann Bergkäse. - Alles Käse, denn das beliebte Grundnahrungsmittel hatte schon vor Jahrtausenden in den unterschiedlichsten Kulturen seinen Platz.
Thema 6189 mal gelesen | 04.03.2007 | weiter lesen
Feuergefahr in der KücheFeuergefahr in der Küche
Frittieren, flambieren, kochen, backen und braten – keine Frage, in der Küche geht es heiß her. Kein Wunder, wenn da auch mal was in Brand gerät.
Thema 3172 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Woran man erkennt, ob Obst und Gemüse frisch ist!Woran man erkennt, ob Obst und Gemüse frisch ist!
Jeder kennt es, man steht vor dem Obst- und Gemüseregal und weiß nicht, wo man getrost zugreifen kann. Dabei ist es gar nicht so schwierig, die Frische und Reife zu erkennen.
Thema 31143 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |