Rezept Rhabarberkuchen mit Baiserguß

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rhabarberkuchen mit Baiserguß

Rhabarberkuchen mit Baiserguß

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1419
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4549 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Teigkneten - aber sauber !
Nehmen Sie eine große, saubere Plastiktüte und kneten den Teig darin. Er klebt nicht an den Händen und trocknet auch nicht aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Butter oder Margarine
1 Kart. Vanillinzucker
1 1/2  Tassen Zucker
4  Eier
1 Tas. Mondamin
3  Tassen Mehl
3  gestr. Tl Backpulver
1/2  gestr. Tl Salz
- - 100 g vorbereiteter
- - in Stücke geschn. Rhabarber
3  Eiweiß
- - evtl. Zitronensaft
1  Beutel abgezogene, gehackte Mandeln
1 1/2  Tassen Zucker
Zubereitung des Kochrezept Rhabarberkuchen mit Baiserguß:

Rezept - Rhabarberkuchen mit Baiserguß
Das weiche Fett in eine hohe Schüssel geben. Vanillinzucker, Zucker, Eier, Mondamin, Mehl, Backpulver und Salz daraufgeben und alles mit einem Handrührgerät auf höchster Schaltstufe gut verrühren (Dauer etwa 2 Minuten). Den Teig auf ein gut gefettetes Backblech streichen, mit Rhabarber belegen und im vorgeheizten Backofen backen. Den Kuchen herausnehmen und den Backofen auf die höhere Stufe umschalten. Die Baisermasse auf den Kuchen streichen, wieder in den Backofen schieben und goldgelb überbacken. Für die Baisermasse das Eiweiß und evtl. Zitronensaft sehr steif schlagen, Zucker unterschlagen (langsam) und zuletzt die Mandeln darunterziehen. Backen: E.-Herd 175-200° 40-45 Minuten G.-Herd 2-3 40-45 Minuten Überbacken: E.-Herd 225-250° 2-3 Minuten G.-Herd 4-5 2-3 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Avocado - Persea americana die Grüne Frucht der AvocadosAvocado - Persea americana die Grüne Frucht der Avocados
Weltweit gibt es über 400 Sorten Avocados: von Miniaturfrüchtchen in Pflaumengröße bis zu zwei Kilogramm schweren Brocken. Avocados wachsen auf Bäumen und stammen ursprünglich aus Zentralamerika.
Thema 9266 mal gelesen | 16.05.2007 | weiter lesen
Granatapfel - Granatäpfel sind GesundGranatapfel - Granatäpfel sind Gesund
Sein Name leitet sich her von der Form und von der Farbe seiner Kerne: Granatapfel.
Thema 5828 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Diät leicht gemacht - Lightprodukte nur als Ergänzung sinnvollDiät leicht gemacht - Lightprodukte nur als Ergänzung sinnvoll
Wenn die ersten warmen Tage nahen und die Mode wieder figurbetonter wird, möchten viele Menschen ein paar Pfunde abspecken. Lightprodukte verheißen hier eine einfache Lösung.
Thema 5823 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |