Rezept Rhabarberkompott nach Triffle Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rhabarberkompott nach Triffle-Art

Rhabarberkompott nach Triffle-Art

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9312
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6208 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kondensmilch gegen Husten !
Bei starkem Husten hilft wunderbar 1 Teelöffel voll mit gezuckerter Kondensmilch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Rhabarber
1 dl Wein; Riesling
1  Stueck Zitronenschale
1  Zimtstange
100 g Zucker
100 g Loeffelbiskuits
2 dl Sahne
1  Pk. Vanillezucker
2 El. Pistazienkerne
Zubereitung des Kochrezept Rhabarberkompott nach Triffle-Art:

Rezept - Rhabarberkompott nach Triffle-Art
Den gewaschenen und geschaelten Rhabarber in 2 bis 3 cm lange Stuecke schneiden. Wein, Zitronenschale, Zimt und Zucker aufkochen. Die Rhabarberstuecke zufuegen, kurz aufkochen und abkuehlen lassen. Die Zimtstange entfernen. Eine tiefe Glasschuessel mit Loeffelbiskuits auslegen, das Rhabarberkompott einfuellen. Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und das Rhabarberkompott damit bedecken. Mit gehackten Pistazienkernen bestreuen. Menge: 4 Personen * Nach: Oskar Marti, Ein Poet am Herd, Winter in der Kueche, Hallwag, Bern, 1994, ISBN 3-444-10415-4 ** From: Rene_Gagnaux@p19.f212.n301.z2.schiele-ct.de Date: Fri, 04 Mar 1994 00:00:00 +0100 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Suessspeise, Kalt, Rhabarber

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Galettes - herzhafte CrêpesGalettes - herzhafte Crêpes
Bei den Galettes handelt es sich um die korrekte Bezeichnung für die herzhafte Variante der Crêpes. Normalerweise ist es hierzulande eher nebensächlich, ob die Crêpes nun mit einem süßen Belag wie Marmelade oder herzhaft belegt serviert werden.
Thema 5314 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Reis Schach - Der weise Mann, der König, das SchachbrettReis Schach - Der weise Mann, der König, das Schachbrett
Einer alten Legende nach lebte einst in Indien ein König namens Sher Khan. Während seiner Regentschaft erfand jemand das Spiel, das heute Schach heißt.
Thema 60735 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Tee time  Auszeit vom AlltagTee time Auszeit vom Alltag
Ein Teestündchen ist zu jeder Jahreszeit ein wahrer Genuss. Wenn die Temperaturen fallen, sorgt ein heißer Tee schnell für Behaglichkeit und Wärme. Außerdem lässt es sich bei einem Tässchen Tee wunderbar entspannen.
Thema 8339 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |