Rezept Rhabarberdessert mit Ingwer und Gin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rhabarberdessert mit Ingwer und Gin

Rhabarberdessert mit Ingwer und Gin

Kategorie - Suessspeise, Kalt, Rhabarber, Gin, Indien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26269
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3403 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geschlagener Strudelteig !
Die wichtigste Voraussetzung für Strudelteig ist, dass er gut durchgeknetet wird. Schlagen Sie ihn 50 mal auf ein bemehltes Brett. Am besten, Sie wellen den Strudelteig auf einem bemehlten Leinentuch aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 kg Rhabarber
230 g Zucker
1 dl Wasser
2 dl Gin
1  Orange; abgeriebene Schale
0.25 Tl. Muskatnuss; abgerieben
0.5 Tl. Ingwerpulver
1 El. Eingelegter Ingwer fein gehackt
- - Weltwoche 14/1997 nach Gudrun G. Gwosdz Currys und was dazu
- - gehoert MM von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Rhabarberdessert mit Ingwer und Gin:

Rezept - Rhabarberdessert mit Ingwer und Gin
Rhabarber schaelen und in fuenf Zentimeter lange Stuecke schneiden. Zucker im Wasser aufloesen und zum Kochen bringen. Rhabarberstuecke, Gin, die abgeriebene Orangenschale, Muskatnuss und Ingwerpulver zugeben, eine Viertelstunde kochen lassen. Den Rhabarber mit einer Schaumkelle hrausheben und in eine Schale anrichten. Die verbleibende Fluessigkeit auf ein Drittel einkochen und zum Rhabarber ruehren. Eingelegter Ingwer moeglichst fein hacken, darunterheben und auskuehlen lassen. Bemerkungen von Beat Wuethrich: Das Rezept hat seinen Ursprung in Indien. Da dort Suessspeisen ihrem Namen mehr als gerecht werden, ist die Zuckermenge etwas zurueckgenommen worden. :Fingerprint: 21236778,101318747,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Jakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als DelikatesseJakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als Delikatesse
Sie weist den Jakobspilgern den Weg und wurde zum weltbekannten Emblem eines Öl-Konzerns, doch den Geschmack ihres Fleischs kennen die wenigsten: Die Jakobsmuschel.
Thema 21166 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Forelle - Die SchwarzwaldforelleForelle - Die Schwarzwaldforelle
Dass Forellen launisch sein können, besagt schon Schuberts berühmtes Lied, welches auch heute noch von Chören und Solisten begeistert geträllert wird.
Thema 5932 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Tim Mälzer - der Küchenbulle mit scharfen Messern und coolen SprüchenTim Mälzer - der Küchenbulle mit scharfen Messern und coolen Sprüchen
Stoppeln auf dem Kopf, Stoppeln im Gesicht, lässig in T-Shirt und Jeans, so präsentiert sich TV-Starkoch Tim Mälzer Woche für Woche seiner Fernseh-Fangemeinde beim Fernsehsender VOX.
Thema 26641 mal gelesen | 19.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |