Rezept Rhabarberdessert mit Ingwer und Gin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rhabarberdessert mit Ingwer und Gin

Rhabarberdessert mit Ingwer und Gin

Kategorie - Suessspeise, Kalt, Rhabarber, Gin, Indien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26269
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3352 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Äpfel gegen Durchfall !
Wenn Sie unter Durchfall leiden, hilft es oft, wenn man geriebene Äpfel isst.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 kg Rhabarber
230 g Zucker
1 dl Wasser
2 dl Gin
1  Orange; abgeriebene Schale
0.25 Tl. Muskatnuss; abgerieben
0.5 Tl. Ingwerpulver
1 El. Eingelegter Ingwer fein gehackt
- - Weltwoche 14/1997 nach Gudrun G. Gwosdz Currys und was dazu
- - gehoert MM von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Rhabarberdessert mit Ingwer und Gin:

Rezept - Rhabarberdessert mit Ingwer und Gin
Rhabarber schaelen und in fuenf Zentimeter lange Stuecke schneiden. Zucker im Wasser aufloesen und zum Kochen bringen. Rhabarberstuecke, Gin, die abgeriebene Orangenschale, Muskatnuss und Ingwerpulver zugeben, eine Viertelstunde kochen lassen. Den Rhabarber mit einer Schaumkelle hrausheben und in eine Schale anrichten. Die verbleibende Fluessigkeit auf ein Drittel einkochen und zum Rhabarber ruehren. Eingelegter Ingwer moeglichst fein hacken, darunterheben und auskuehlen lassen. Bemerkungen von Beat Wuethrich: Das Rezept hat seinen Ursprung in Indien. Da dort Suessspeisen ihrem Namen mehr als gerecht werden, ist die Zuckermenge etwas zurueckgenommen worden. :Fingerprint: 21236778,101318747,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Portulak - Vitamine und heilende WirkungPortulak - Vitamine und heilende Wirkung
Die Ägypter verwendeten ihn als Heilpflanze, die Griechen schätzten ihn sehr als Salat – der Portulak. Portulak hat einen interessanten Geschmack und ist mit Vitalstoffen reichlich gespickt.
Thema 18747 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Zuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der WintersalatZuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der Wintersalat
Wenn andere Gewächse schon längst das Feld geräumt haben, entfaltet der frostharte Zuckerhut erst seine wahre Größe. Ende Oktober und im November ist der bis zu zwei Kilogramm schwere Wintersalat erntereif.
Thema 74906 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 1Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 1
Mancher mag bei „Black Food“ an eine Zierfischfuttermarke denken, aber nein, Black Food ist ein neuer Trend für Gourmets und Gourmands.
Thema 18322 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |