Rezept Rhabarberchutney

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rhabarberchutney

Rhabarberchutney

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9302
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10278 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quendeltee !
Gegen Akne , Arthitis, niedrigen Blutdruck, Müdigkeit Ekzeme, Durchblutungsstörungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Rhabarber
2 dl Weissweinessig
5  Nelken
200 g Zwiebeln; gehackt
1  Knoblauchzehe;durchgepresst
300 g Rohzucker
1/4 Tl. Chilipulver
1/4 Tl. Ingwerpulver
1 Tl. Senfpulver
1/2 El. Salz
Zubereitung des Kochrezept Rhabarberchutney:

Rezept - Rhabarberchutney
Den gewaschenen und geschaelten Rhabarber in 1 cm lange Stuecke schneiden. Essig mit Nelken kurz aufkochen, dann die Nelken entfernen. Die Zwiebeln, den Knoblauch, den Zucker und die Gewuerze mit dem Essig in einen breiten Topf geben. Mit den Rhabarberstuecken unter gelegentlichem Umruehren koecheln lassen, bis das Chutney die richtige Dicke hat (wie Marmelade). In vorbereitete, gut verschliessbare Glaeser einfuellen. Rhabarberchutney schmeckt ausgezeichnet zu kaltem gekochtem Rindfleisch, zu Schweinebraten oder warm zu Taube und Ente Menge: 4 kl. Glaeser * Nach: Oskar Marti, Ein Poet am Herd, Winter in der Kueche, Hallwag, Bern, 1994, ISBN 3-444-10415-4 ** From: Rene_Gagnaux@p19.f212.n301.z2.schiele-ct.de Date: Fri, 04 Mar 1994 00:00:00 +0100 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Aufbau, Halbfabrik., Marinaden, Fido

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Smoothies - gesunde Smoothie Rezepte für die kältere JahreszeitSmoothies - gesunde Smoothie Rezepte für die kältere Jahreszeit
Je weiter der Sommer fortschreitet, desto größer ist das Angebot an köstlichen einheimischen Früchten. Wer sie nicht im Garten hat, bekommt sie auf dem Markt und sogar im Supermarkt frisch aus der Region.
Thema 42753 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Bienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit RezeptideeBienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit Rezeptidee
Der Zufall sorgt oft für die besten Geschichten – und manchmal auch für die köstlichsten Rezepte – wie bei Großmutters Kuchenklassiker, dem soften Bienenstich.
Thema 59128 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Perlhuhn - eine zarte DelikatessePerlhuhn - eine zarte Delikatesse
Die Perlhühner gehören zur Gattung der Hühnervögel und stammen ursprünglich aus Afrika, genauer gesagt aus Äthiopien.
Thema 8925 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |