Rezept Rhabarbercake (mit Schokolade und Hirseflocken)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rhabarbercake (mit Schokolade und Hirseflocken)

Rhabarbercake (mit Schokolade und Hirseflocken)

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26896
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5445 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Variante für die Panade !
Panieren Sie die Schnitzel doch mal zur Abwechslung mit zerstoßenen Cornflakes. Das ist besonders lecker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Butter
150 g Zucker
3  Eier
1 Prise Salz
150 g Dunkle Schokolade fein gehackt
75 g Mandeln; gemahlen
100 g Hirseflocken
150 g Mehl
1.5 Tl. Backpulver
150 ml Rahm
200 g Roter Rhabarber; in 30 cm langen, duennen Stengeli
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Rhabarbercake (mit Schokolade und Hirseflocken):

Rezept - Rhabarbercake (mit Schokolade und Hirseflocken)
(*) 30 cm lange Cakeform Die Butter in einer Schuessel weich ruehren. Zuerst Zucker, dann Eier und Salz beigeben, weiterruehren, bis die Masse hell ist. Schokolade, Mandeln, Hirseflocken, Mehl und Backpulver mischen, abwechlungsweise mit dem Rahm unter den Teig ruehren. Lagenweise Teig und Rhabarber in die gefettete und bemehlte Cakeform fuellen, mit Teig abschliessen. Zirka 60 Minuten in der unteren Haelfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens bei 180 Grad backen. :Fingerprint: 21396642,101318694,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kohl - das gesunde WintergemüseKohl - das gesunde Wintergemüse
Wenn es draußen stürmt und schneit, ist eine Erkältung nicht weit. Zum Glück können wir vorbeugen, in dem wir unsere Immunabwehr stärken. Robusten Naturen gelingt das mit wechselwarmen Duschen und viel Frischluft.
Thema 7572 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?
Satte Farben, eine lange Haltbarkeit und manches Geschmackserlebnis wären ohne den Einsatz von Zusatzstoffen bei Lebensmitteln nicht zu erzeugen. Farbstoffe, Konservierungsmittel sind aus der Lebensmittelproduktion längst nicht mehr wegzudenken.
Thema 14466 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Nouvelle Cuisine, das Auge isst mitNouvelle Cuisine, das Auge isst mit
Wer in einem feinen Restaurant nach der Bestellung eines edlen Menüs riesige Teller von einem frackgekleideten Ober mit aufwändigem Ritual serviert bekommt, und sich dann gezwungen fühlt, auf dem riesigen Gedeck quasi mit der Lupe nach der einen grünen Spargelspitze mit einem Scheibchen Ei und einem Teelöffelchen Lachskaviar zu suchen, der begegnet der Nouvelle Cuisine.
Thema 8809 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |