Rezept Rhabarber Tarte mit Mandelstreuseln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rhabarber-Tarte mit Mandelstreuseln

Rhabarber-Tarte mit Mandelstreuseln

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30025
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3793 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbiskernöl !
Das aus den gerösteten Kürbiskernen des steirischen Ölkürbisses gewonnene dunkelgrüne nussig schmeckende Kürbiskernöl ist besonders reich an ungesättigten Fettsäuren, es wirkt cholesterinsenkend.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
225 g Mehl
50 g Zucker
1 Glas Vanillinzucker
1  Eigelb
120 g Butter; kalte
- - Fett für die Form
- - Mehl zum Ausrollen
1 kg Roter Rhabarber
6 El. Zucker
1 El. Zitronensaft
50 g Mandeln; geriebene
2 klein. Eier
180 g Schlagsahne
1 El. Speisestärke
1 Prise Salz
100 g Mehl
75 g Zucker
50 g Mandeln; gerieben
75 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Rhabarber-Tarte mit Mandelstreuseln:

Rezept - Rhabarber-Tarte mit Mandelstreuseln
1. Mehl mit Zucker, Vanillinzucker, Eigelb und Butter in Flöckchen zu einem glatten Teig verkneten. In Folie im Kühlschrank 30 Minuten ruhen lassen. 2. Rhabarber putzen, waschen, in 1-2cm lange Stücke teilen. Mit 2 EL Zucker (pro kg Rhabarber) und 1 EL Zitronensaft (pro kg Rhabarber) 20 Minuten zugedeckt marinieren. 3. Den Elektro-Ofen auf 175 oC vorwärmen. Eine Tarteform (26cm) gut einfetten. Den Mürbeteig auf leicht bemehlter Fläche 1-2cm größer als die Tarteform ausrollen und in die Form legen. Den Rand fest andrücken. Die Mandeln einstreuen. 4. Für den Guß die Eier mit Sahne, restlichem Zucker, Stärke und Salz verquirlen. Für die Streusel Mehl, Zucker, Mandeln und Butter in Flöckchen verkneten und krümelig reiben. 5. Rhabarberstücke gut abgetropft auf den Mürbeteig legen. Guß darübergießen, Streusel auf der Oberfläche verteilen. Kuchen im Ofen 30-40 Minuten backen. (Gas Stufe 2). :Pro Person ca. : 420 kcal :Pro Person ca. : 1760 kJoule

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta RezepteSpaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta Rezepte
Nudelgerichte sind schnell gemacht und schmecken Kindern wie Erwachsenen. Wenn die lieben kleinen tagaus-tagein krähen: „Will Pasta! Basta!“ ist es gut, auf eine Reihe von leckeren Nudelsoßenrezepten zurückgreifen zu können.
Thema 19710 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Jostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom StrauchJostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom Strauch
Entstanden aus einer Kreuzung von Schwarzen Johannisbeeren und Stachelbeeren, sind sowohl Jostabeeren als auch Jochelbeeren ein erstaunlich junges Obst: Jostabeeren findet man seit etwa 1975, Jochelbeeren erst seit Mitte der 1980er Jahre im Handel.
Thema 17532 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Dip Rezepte - für jede Gelegenheit und Feier das richtige DipDip Rezepte - für jede Gelegenheit und Feier das richtige Dip
Winterzeit ist Partyzeit: Ob an Halloween, in den Adventswochen, zu Weihnachten, an Silvester oder einfach nur, weil es draußen so schaurig und drinnen so schön ist – in der kalten Jahreszeit wird gerne gefeiert.
Thema 17365 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |