Rezept Rhabarber Tarte mit Mandelstreuseln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rhabarber-Tarte mit Mandelstreuseln

Rhabarber-Tarte mit Mandelstreuseln

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30025
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3439 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tomaten verfeinern !
Kochen Sie doch die Tomaten mal mit einer Prise Zucker. Der Geschmack verfeinert sich, Sie werden es bemerkten! Ganze Tomaten, die zum Dünsten vorgesehen sind, fallen nicht so leicht auseinander, wenn Sie vorher vertikal eingeritzt wurden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
225 g Mehl
50 g Zucker
1 Glas Vanillinzucker
1  Eigelb
120 g Butter; kalte
- - Fett für die Form
- - Mehl zum Ausrollen
1 kg Roter Rhabarber
6 El. Zucker
1 El. Zitronensaft
50 g Mandeln; geriebene
2 klein. Eier
180 g Schlagsahne
1 El. Speisestärke
1 Prise Salz
100 g Mehl
75 g Zucker
50 g Mandeln; gerieben
75 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Rhabarber-Tarte mit Mandelstreuseln:

Rezept - Rhabarber-Tarte mit Mandelstreuseln
1. Mehl mit Zucker, Vanillinzucker, Eigelb und Butter in Flöckchen zu einem glatten Teig verkneten. In Folie im Kühlschrank 30 Minuten ruhen lassen. 2. Rhabarber putzen, waschen, in 1-2cm lange Stücke teilen. Mit 2 EL Zucker (pro kg Rhabarber) und 1 EL Zitronensaft (pro kg Rhabarber) 20 Minuten zugedeckt marinieren. 3. Den Elektro-Ofen auf 175 oC vorwärmen. Eine Tarteform (26cm) gut einfetten. Den Mürbeteig auf leicht bemehlter Fläche 1-2cm größer als die Tarteform ausrollen und in die Form legen. Den Rand fest andrücken. Die Mandeln einstreuen. 4. Für den Guß die Eier mit Sahne, restlichem Zucker, Stärke und Salz verquirlen. Für die Streusel Mehl, Zucker, Mandeln und Butter in Flöckchen verkneten und krümelig reiben. 5. Rhabarberstücke gut abgetropft auf den Mürbeteig legen. Guß darübergießen, Streusel auf der Oberfläche verteilen. Kuchen im Ofen 30-40 Minuten backen. (Gas Stufe 2). :Pro Person ca. : 420 kcal :Pro Person ca. : 1760 kJoule

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Himbeeren - Rubus ideaeus sind aromatisch, erfrischend und leckerHimbeeren - Rubus ideaeus sind aromatisch, erfrischend und lecker
Himbeeren (Rubus ideaeus) sind wie die Brombeeren mit den Rosen verwandt und über die ganze Welt verbreitet – man findet sie wildwachsend von Alaska bis ins südöstliche Asien.
Thema 6066 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Omega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr HerzOmega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr Herz
Ein wichtiger Nahrungsbestandteil, der beispielsweise zur Gesundheit des Herzens beiträgt, ist die Gruppe der so genannten Omega-3-Fettsäuren, die unter anderem in Fisch und verschiedenen Pflanzenölen enthalten sind.
Thema 7158 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Alles Käse oder wasAlles Käse oder was
Vergammelte Milch, sagen die Verächter. Der Himmel auf der Zunge, schwärmen die Liebhaber. Riecht nach ungewaschenen Füßen, schimpfen die einen.
Thema 5782 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |