Rezept Rhabarber Schwarzbrot Dessert

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rhabarber-Schwarzbrot-Dessert

Rhabarber-Schwarzbrot-Dessert

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30023
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4536 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Achtung Wasserdampf !
Bevor Sie heißes Kochwasser abgießen, sollten Sie die Spüle mit kaltem Wasser füllen. So verbrühen Sie sich nicht die Hände, wenn die heißen Dämpfe aufsteigen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
50 g Vollkornbrot
2 El. Kirschwasser
2 El. Walnuesse
500 g Sahnequark
1/4 l Milch
6 El. Zucker
1 Tl. Vanillezucker
200 ml Sahne
500 g Rhabarber
1/4 l Wasser
60 g Schokolade, gerieben
- - erfasst von: Michael Bromberg
Zubereitung des Kochrezept Rhabarber-Schwarzbrot-Dessert:

Rezept - Rhabarber-Schwarzbrot-Dessert
Das Vollkornbrot im Mixer oder mit dem Puerierstab zerbroeseln, feingehackte Nuesse daruntermischen und mit Kirschwasser anfeuchten. Quark, Milch, Vanillezucker und 3 Essloeffel Zucker schaumig ruehren. Gekuehlte Sahne schlagen und unterheben. Den Rhabarber waschen, putzen und in kleine Wuerfel schneiden. Danach in etwas Wasser und dem restlichen Zucker bissfest garen und abseihen. Die Vollkornbroesel, Quarkcreme, abgekuehle Rhabarbermasse und Schokoraspeln in Dessertschalen schichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weight Watchers mit System erfolgreich AbnehmenWeight Watchers mit System erfolgreich Abnehmen
Plötzlich ist der Tag da, an dem man mit dem eigenen Gewicht absolut nicht mehr zufrieden ist. Was hat man nicht schon alles ausprobiert, leider ohne dauerhaften Erfolg.
Thema 148906 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Rotwein der gesunde WeinRotwein der gesunde Wein
Rotwein schmeckt nicht nur, er ist auch gut für die Gesundheit: Ernährungswissenschaftlich ist erwiesen, dass durch mäßigen und regelmäßigen Rotweingenuss das Herzinfarktrisiko gesenkt wird.
Thema 15414 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Bananen - was macht die Banane für uns so wertvollBananen - was macht die Banane für uns so wertvoll
Andy Warhol hat sie in den Rang eines Kunstwerkes erhoben, in der ehemaligen DDR galt sie als Inbegriff der Exotik und Ausdauersportler schätzen sie wie kaum eine andere Frucht - die Banane.
Thema 12356 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |