Rezept Rhabarber mit Griesskloeschen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rhabarber mit Griesskloeschen

Rhabarber mit Griesskloeschen

Kategorie - Suessspeise, Kalt, Diaet, Diabetes, Singles Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29643
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12082 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Thymian !
Vitalisierend, belebend, nerverstärkend, aphrodisisch, desin- fizierend, z.B. bei Abwehrschwäche. Gut in der Mischung mit anderen frischen und desinfizierenden Ölen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/4  Vanilleschote
200 g Rhabarber; geputzt
- - pflanzliches Bindemittel fuer Diabetiker geeignet
- - fluessiger Suessstoff
1/4 l Milch; 3,5% Fett
20 g Weizen-Vollkorngriess
30 g Magerquark
10 g Haselnussblaettchen
1/8 l Wasser (1)
- - 06.04.97 erfasst von I.Benerts
Zubereitung des Kochrezept Rhabarber mit Griesskloeschen:

Rezept - Rhabarber mit Griesskloeschen
Vanilleschote laengs aufschneiden, Mark herausschaben. Rhabarber waschen. In Wasser (1) mit Vanilleschote und -mark 2 bis 3 Minuten kochen. Rhabarber mit etwas pflanzlichem Bindemittel andicken und mit Suessstoff abschmecken. Vanilleschote entfernen. Nach Belieben abkuehlen lassen. Milch aufkochen, Griess einruehren, ca. 3 Minuten ausquellen und etwas abkuehlen lassen. Magerquark unterruehren und mit Suessstoff abschmecken. Kloesschen abstechen und auf dem Rhabarber anrichten. Mit Nuessen bestreuen. :Pro Person ca. : 350 kcal :Pro Person ca. : 1465 kJoule :Eiweis : 20 Gramm :Fett : 12 Gramm :Kohlenhydrate : 34 Gramm :Broteinheiten : 2 :Zubereitungs-Z.: 25 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für GourmetsGaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für Gourmets
Essen war schon immer nicht nur Notwendigkeit, sondern auch Genuss. Und dieser Genuss ließ und lässt sich auf vielerlei Arten und Weisen steigern. Beispielsweise mit exotischen Gewürzen.
Thema 4515 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Apfelessig - Gesunde Säure für Ihren KörperApfelessig - Gesunde Säure für Ihren Körper
Wer jeden Tag einen Apfel isst, erspart sich den Weg zum Arzt, sagt der Volksmund. Unsere Großmütter gingen noch einen Schritt weiter und ergänzten den täglichen Apfel mit dem täglichen Schluck Apfelessig.
Thema 82085 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Frühlingszwiebeln - Lauchzwiebel die Milde ZwiebelFrühlingszwiebeln - Lauchzwiebel die Milde Zwiebel
Manchmal erfindet Mutter Natur überraschend nützliche Dinge – zum Beispiel eine Zwiebel, die nicht geschält werden muss: die Frühlingszwiebel, auch Lauchzwiebel genannt.
Thema 15862 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |