Rezept Rhabarber Joghurt Eis mit Erdbeer Papaya Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rhabarber-Joghurt-Eis mit Erdbeer-Papaya-Salat

Rhabarber-Joghurt-Eis mit Erdbeer-Papaya-Salat

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9310
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4037 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gemüse-Bett für den Fisch !
Hacken Sie Zwiebeln, Sellerie und Petersilie und bereiten daraus ein „Bett“ für den Fisch. Legen Sie ihn beim Braten darauf, und Sie verhindern das Ankleben an der Pfanne. Außerdem schmeckt der Fisch viel besser und es ergibt einen hervorragenden Fond für die Soße.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Rhabarber; in grobe Stuecke
2 El. Himbeersirup
3  Eigelb
50 g Puderzucker; (1)
40 g Puderzucker; (2)
300 g Sahnejoghurt
1 dl Schlagsahne
250 g Papaya; geschaelt, entkernt in Rauten geschnitten
1  Limette, Schale fein abgerieben
3 El. Limettensaft
250 g Erdbeeren; in Scheiben
1  Bd. Zitronenmelisse Blaetter grob gehackt einige Blaetter zum
- - Garnieren beiseitelegen
Zubereitung des Kochrezept Rhabarber-Joghurt-Eis mit Erdbeer-Papaya-Salat:

Rezept - Rhabarber-Joghurt-Eis mit Erdbeer-Papaya-Salat
Den Rhabarber im Himbeersirup bei milder Hitze 20 Minuten im offenen Topf kochen, dann fein puerieren. Abkuehlen lassen. Eigelb mit Puderzucker (1) ueber dem heissen Wasserbad (80 Grad) aufschlagen. Die Schuessel ins kalte Wasserbad stellen und weiterschlagen, bis die Masse abgekuehlt ist. Rhabarberpueree, Joghurt und Schlagsahne mit der Eigelbmasse verruehren. Die Masse in die Eismaschine geben und 20 Minuten darin ruehren lassen. Das Eis in eine Schuessel fuellen und fuer 2-3 Stunden ins Gefriergeraet stellen. Fuer den Salat, die Limettenschale, Limettensaft und Puderzucker (2) verruehren und mit den Papayastueckchen mischen. Die Erdbeeren unter die Papaya heben. Den Salat ca. 30 Minuten durchziehen lassen. Die Zitronenmelisse unter den Salat heben. Das Eis aus dem Gefriergeraet nehmen und etwas antauen lassen, Kugeln ausstechen und auf Portionstellern anrichten. Mit Erdbeer-Papaya-Salat anrichten und mit Melisseblaettchen garnieren. * Quelle: Essen & Trinken 04/1993 erfasst von Rene Gagnaux - 27.05.1994 Stichworte: Suessspeise, Eis, Rhabarber, Erdbeeren, Papaya, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Second Life - Essen und Trinken in Second Life - virtuelle RestaurantkulturSecond Life - Essen und Trinken in Second Life - virtuelle Restaurantkultur
So mancher mag schon von Second Life gehört haben, viele jedoch noch nicht: Second Life ist eine Art Puppenstube für Erwachsene im Internet, eine virtuelle Welt.
Thema 5403 mal gelesen | 22.01.2008 | weiter lesen
Birnen - das Obst mit der besonderen Form die BirneBirnen - das Obst mit der besonderen Form die Birne
Äpfel sind in deutschen Küchen gut gelitten – schließlich machen sie keine Spirenzchen und genießen den Ruf einer verlässlichen, soliden Frucht. Ein Apfel ist robust und flexibel. Birnen sind da schon eine andere Spezies.
Thema 8958 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Der Einkauf mit 30 EuroHartz IV - Der Einkauf mit 30 Euro
Tja, den Taschenrechner, Papier, Stift und Einkaufsliste habe ich vergessen. Ich hoffe, dass ich mich an die wichtigsten Dinge erinnere und versuche einfach, grob einen Überblick übers Budget zu behalten. Ganz wie im richtigen Leben, oder?
Thema 41545 mal gelesen | 06.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |