Rezept Rhabarber Erdbeer Mousse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rhabarber-Erdbeer-Mousse

Rhabarber-Erdbeer-Mousse

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20233
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9070 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Heißes Fett verschüttet? !
Schnell eiskaltes Wasser darübergießen. Dadurch erstarrt das Fett und kann ganz leicht abgehoben werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Rhabarber ;(1)
150 g Rhabarber ;(2)
100 g Erdbeeren ;(1)
150 g Erdbeeren ;(2)
150 ml Wasser
50 ml Erdbeersirup
75 g Zucker
2  Eier
1  Pk. Vanillinzucker
1/2  Zitrone ;unbehandelt abgeriebene Schale davon
5  Blatt rote Gelatine
1 Prise Salz
1  Pk. Schlagsahne ;a 200g
250 g Erdbeeren ;(3)
30 g Puderzucker
1/2  Pk. Vanillejoghurt ;a 150 g
- - Minze ;zum Verzieren
Zubereitung des Kochrezept Rhabarber-Erdbeer-Mousse:

Rezept - Rhabarber-Erdbeer-Mousse
Rhabarber waschen, putzen. Rhabarber (1) in grobe Stuecke schneiden, den Rest in duenne Scheiben schneiden. Erdbeeren waschen, putzen. Erdbeeren (1) puerieren, Erdbeeren (2) in Scheiben schneiden. Wasser, Erdbeersirup und ein Drittel des Zuckers aufkochen. Rhabarberstuecke zugeben und ca. 5 Minuten duensten. Herausnehmen, puerieren und etwas abkuehlen lassen. Rhabarberscheiben in dem Sud ca. 3 Minuten duensten, herausnehmen und fuer die Verzierung beiseite legen. Rhabarber- und Erdbeerpuerree miteinander verruehren. Eier trennen. Eigelb, restlichen Zucker und Vanillinzucker dicklich aufschlagen. Eigelb-Zucker-Masse und Zitronenschale unter das Fruchtpuerree ruehren. Gelatine nach Packungsanweisung einweichen, aufloesen und unter die Fruchtmasse ruehren. Rhabarber-Erdbeer-Mousse abdecken und kaltstellen. Eiweiss mit Salz steif schlagen. Sahne steif schlagen. Sobald die Creme zu gelieren beginnt, Eischnee und Sahne unterheben. Erdbeerscheiben in kleine Portionsfoermchen an den Rand stellen, Mousse hineinfuellen und 3-4 Stunden kalt stellen. Erdbeeren (3) waschen, putzen, puerieren. Mousse auf Teller stuerzen, Erdbeermark darum verteilen. Joghurt glatt ruehren, darauf spritzen, Rhabarberscheiben zugeben. Nach Wunsch mit Puderzucker und Minze verzieren. ** Gepostet von Peter Kuemmel Stichworte: Suessspeise, Kalt, Rhabarber, Erdbeere, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Italienische Nudelvielfalt - von Al Dente und NudelformenItalienische Nudelvielfalt - von Al Dente und Nudelformen
„Sie haben da was“: So komisch die Nudel beim berühmten Loriot-Sketch ungewollt über das gesamt Gesicht wandert, so lecker präsentiert sie sich auf unseren Tellern. Königin der Nudeln ist die italienische Pasta:
Thema 9932 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Reis Schach - Der weise Mann, der König, das SchachbrettReis Schach - Der weise Mann, der König, das Schachbrett
Einer alten Legende nach lebte einst in Indien ein König namens Sher Khan. Während seiner Regentschaft erfand jemand das Spiel, das heute Schach heißt.
Thema 61271 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Bistronomie - Französische Spitzenküche trifft einfache LebensartBistronomie - Französische Spitzenküche trifft einfache Lebensart
Das Bistro gilt als Inbegriff der französischen Lebensart. In kleinen, schlicht eingerichteten Lokalen treffen sich Einheimische und Touristen auf einen Kaffee oder ein Glas Wein, die Speisekarte ist überschaubar, die Mahlzeiten bodenständig, die Atmosphä
Thema 8562 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |