Rezept Rhabarber Cocktail

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rhabarber-Cocktail

Rhabarber-Cocktail

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9303
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7279 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebratener Speck !
Legen Sie Schinkenspeck einige Minuten ins kalte Wasser, bevor Sie ihn braten. Er wellt sich dann nicht mehr so stark. Und wenn Sie ihn ganz langsam erhitzen und mit einer Gabel an mehreren Stellen einstechen, dann schrumpft er auch viel weniger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
2 kg Rhabarber
1  Zitrone, nur die Schale
100 g Zucker
1/4 l Wasser
- - Barack Palinka
- - (Aprikosenschnaps)
- - Sekt
Zubereitung des Kochrezept Rhabarber-Cocktail:

Rezept - Rhabarber-Cocktail
Den Rhabarber in kleine Stuecke schneiden. Den Zucker in einem grossen Topf zu Karamel kochen, mit dem Wasser abloeschen und aufkochen. Rhabarber und Zitronenschale zugeben. Bei milder Hitze 40 Minuten geschlossen kochen, ab und zu umruehren. Ein Sieb mit einem feuchten Passiertuch auslegen und den Sud durchgiessen. Dann kaltstellen. Fuer den Cocktail je 1 cl Aprikosenschnaps in ein Glas geben und mit dem Rhabarbersaft und Sekt auffuellen. * Quelle: Essen & Trinken 17.05.1994 Thomas Heiland, 2:2453/933.3 ** From: Thomas_Heiland@p3.f933.n2453.z2.fido.sub.org Date: Tue, 17 May 1994 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Aperitifs, Getraenke, P10

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im TrendBrunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im Trend
Der Genuss von Eiern niemals sicherer gewesen als heute: Seit 2004 kann der Verbraucher von jedem Ei ablesen, aus welcher Haltungsform und aus welchem Land es stammt. Außerdem trägt die Packung das Lege- und Mindesthaltbarkeitsdatum.
Thema 18436 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Weihnachtsmarkt Guide - kulinarische Leckereien ohne Reue schlemmenWeihnachtsmarkt Guide - kulinarische Leckereien ohne Reue schlemmen
Ihre Duftglocke betört unnachahmlich adventlich und löst binnen Sekunden Appetit, wenn nicht sogar bohrenden Hunger aus: Weihnachtsmärkte sind ein kulinarisches Schlaraffenland und gespickt mit bösen Kalorienfallen.
Thema 9582 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Französische Desserts: Crèmes, Crêpes und TarteFranzösische Desserts: Crèmes, Crêpes und Tarte
Die französische Küche wird wegen ihrer aufwändigen, raffinierten Zubereitungsarten weit über die Landesgrenzen hinaus geschätzt. Ein Blick in die Schaufenster französischer Feinkostgeschäfte und Pâtisserien beweist, dass die Franzosen nicht nur herzhafte Delikatessen zu schätzen wissen – auch für Süßes haben sie einen Faible.
Thema 8826 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |