Rezept Rhabarber Aprikosen Konfituere

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rhabarber-Aprikosen-Konfituere

Rhabarber-Aprikosen-Konfituere

Kategorie - Konfituere Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15326
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2235 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Immer frische Eier !
Kaufen Sie abwechselnd pro Woche einmal braune, einmal weiße Eier, dann wissen Sie immer, welche die frischeren und welche die älteren Eier sind.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
300 g getrocknete Aprikosen
1 kg Rhabarber
1.8 kg Gelierzucker; 2:1
Zubereitung des Kochrezept Rhabarber-Aprikosen-Konfituere:

Rezept - Rhabarber-Aprikosen-Konfituere
-- e&t -- posted by K.-H. Boller -- modified by Bollerix Die Aprikosen wuerfeln und etwa vier Stunden in einem Halben Liter warmen Wasser einweichen. Dann 10 Minuten in der Einweichfluessigkeit kochen. Inzwischen den Rhabarber waschen, putzen und in ein Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Zu den Aprikosen geben und abwiegen. Die gleiche Menge Gelierzucker abwiegen und dazugeben. Die Masse langsam zum Kochen bringen, nach Anweisung sprudelnd kochen, vom Herd nehmen und abschaeumen. Einmachglaeser heiss ausspuelen und fuenf Minuten bei 200 GradC im Backofen sterilisieren. Die Glaeser auf ein feuchtes Tuch stellen und die Konfituere hineinfuellen. Mit Twist-Off-Deckeln oder Einmachhaut verschliessen. Zubereitung: ca. 30 Minuten Pro Portion: ca. 44 kcal * Quelle: ** Gepostet von K.-H. Boller Date: 08 Apr 1995 Stichworte: Konfituere, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nudelsalat - Frische Ideen für den Grillabend und die PartyNudelsalat - Frische Ideen für den Grillabend und die Party
Der Nudelsalat ist das Nonplusultra für den Grillabend oder die Party mit Freunden – aber ganz ehrlich: Hat er diesen Status verdient?
Thema 10139 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Alte Maße und Gewichte in der KücheAlte Maße und Gewichte in der Küche
Wer mal in Großmutters oder Urgroßmutters handgeschriebenen Rezeptbüchern blättert und versucht, das ein oder andere Rezept nachzukochen, nachzubacken oder nachzubraten, gerät leicht ins Grübeln bei den Formulierungen.
Thema 10423 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Frühlingszwiebeln - Lauchzwiebel die Milde ZwiebelFrühlingszwiebeln - Lauchzwiebel die Milde Zwiebel
Manchmal erfindet Mutter Natur überraschend nützliche Dinge – zum Beispiel eine Zwiebel, die nicht geschält werden muss: die Frühlingszwiebel, auch Lauchzwiebel genannt.
Thema 16455 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |