Rezept Rhabarber Willkommener Vorbote des Sommers

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rhabarber - Willkommener Vorbote des Sommers

Rhabarber - Willkommener Vorbote des Sommers

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13303
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3131 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reis im Backofen garen !
Wenn alle Herdplatten besetzt sind, garen Sie den Reis im Ofen. Dafür den Reis mit der 1 1/2-fachen Menge Flüssigkeit in ein ofenfestes Gefäß geben und zugedeckt im Backofen bei 200 °C - 20 bis 30 Minuten garen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Rhabarber - Willkommener Vorbote des Sommers:

Rezept - Rhabarber - Willkommener Vorbote des Sommers
Jedesmal, wenn im Fruehjahr auf dem Markt wieder Rhabarber angeboten wird, kehrt ein Stueck Erinnerung aus meiner Kindheit zurueck. Im Garten unserer Grossmutter sprossen jedes Jahr aufs Neue die roetlichen Rhabarber-Stangen hervor. Wir Kinder waren wie wild auf diese sauren Stiele. Wir konnten es kaum abwarten, sie zu ernten, von den faserigen Haeuten zu befreien, in eine Schale mit Zucker zu stippen und Stueck fuer Stueck zu "schlotzen". Alljaehrlich wurde dieser Festschmaus von Grimassen und Lachen begleitet - sauer macht ja bekanntermassen lustig. Ausser der erfrischenden Saeure hat Rhabarber, als einer der ersten fruehen Gemuesearten ein willkommener Vorbote des Sommers, noch einiges mehr zu bieten. Reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Saeuren (Apfel-, Zitronen- und Oxalsaeure) wirkt Rhabarber blutreinigend und entschlackend. Daher ist er ideal fuer Fruehjahrskuren. Rhabarber sollte moeglichst in Verbindung mit Milchprodukten verzehrt werden. Sie machen das Gemuese leichter verdaulich. Bekannt war Rhabarber schon vor viertausend Jahren. Die Chinesen bekaempften damals Darmtraegheit und Pest mit wild wachsendem Rhabarber. Unser heutiger Rhabarber stammt von diesem "medizinischen Rhabarber" ab. * Quelle: Aus: 7 Tage Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 9.05.94 Erfasser: Stichworte: Allgemein, Infos, Rhabarber, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tomaten - Rot, Rund und Gesund die TomateTomaten - Rot, Rund und Gesund die Tomate
Rund 22 Kilogramm Tomaten verzehrt der Durchschnittsdeutsche pro Jahr. Kein Wunder: Denn Tomaten sind einfach rundherum vielseitig und aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken.
Thema 10083 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Köche für Tim MälzerKöche für Tim Mälzer
Starkoch Tim Mälzer castet arbeitslose Köche und stellt eine Koch-Crew für sein neues Restaurant in Hamburg zusammen. Im Juni beginnen die Dreharbeiten für die VOX-Produktion "Tims Team".
Thema 15716 mal gelesen | 01.06.2006 | weiter lesen
Light Produkte - sinnvoll für die Diät und den Körper?Light Produkte - sinnvoll für die Diät und den Körper?
Light Produkte, die in jeder Diät angeboten werden, sind ein wahres Täuschungsmanöver für den Körper. Doch jede Diät empfiehlt den Verzehr derartiger Produkte.
Thema 14316 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |