Rezept Rettich Radieschen Carpaccio

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rettich-Radieschen-Carpaccio

Rettich-Radieschen-Carpaccio

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4222
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6231 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Rosine !
Gegen Bluthochdruck, Gicht und Verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  weißer Rettich
- - Salz
1 Bd. Radieschen
1  Handvoll Radieschensprossen (im Reformhaus erhältlich)
2 El. Weinessig
- - schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Sp./Schuss Zucker
4 El. kaltgepreßtes Öl
- - (beispielsweise Traubenkern- oder Olivenöl)
10  Haselnußkerne
Zubereitung des Kochrezept Rettich-Radieschen-Carpaccio:

Rezept - Rettich-Radieschen-Carpaccio
1. Rettich putzen, dünn schälen und in hauchfeine Scheiben hobeln. Mit etwas Salz bestreuen und ziehen lassen. Radieschen putzen, einige zarte Blätter beiseite legen. Radieschen und Blätter waschen. Radieschen in Scheiben schneiden. Sprossen kalt abspülen, gut abtropfen lassen. Rettich abgießen, mit Radieschen und Sprossen dekorativ auf Tellern anrichten. 2. Essig mit Pfeffer, 1 Prise Salz und Zucker verrühren, mit dem Öl vermischen. Vinaigrette über die Rohkost träufeln. Mit gehackten Haselnußkernen und Radieschenblättern garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis SchweinsbratenHausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis Schweinsbraten
Was für den Deutschen der Hackbraten, ist für den Österreicher der Schweinsbraten. In der österreichischen Küche wird gerne deftig gekocht.
Thema 12616 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?
Schweinefleisch zählt wegen seines insgesamt eher hohen Fettgehaltes sicher nicht zu den gesündesten Fleischsorten.
Thema 6304 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?
Sie möchten genau wissen, welche Zutaten in ihrem Eis enthalten sind, scheuen aber die Mühe, es selbst herzustellen?
Thema 22334 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |