Rezept Remoulade (Meuth/Neuener Duttenhofer)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Remoulade (Meuth/Neuener-Duttenhofer)

Remoulade (Meuth/Neuener-Duttenhofer)

Kategorie - Sauce, Joghurt, Buffet Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25081
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11195 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Belebende Petersilie !
Frische Petersilie „belebt“ getrocknete Kräuter! Die Frische geht auf die getrockneten Kräuter über und der Unterschied im Geschmack ist verblüffend. Gleiche Mengen frischer Petersilie mit getrocknetem Dill, Basilikum, Majoran oder Rosmarin o.ä. in ein verschließbares Glas geben und einige Stunden wirken lassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
2  Eigelb
1 Tl. Senf
- - Zitronensaft
- - Salz
1/2 Tl. Chilisauce
1 Prise Zucker
- - Pfeffer
1  Knoblauchzehen; evt. mehr
1/4 l Oel
1 Sp./Schuss Worcestershiresauce
2 El. Kapern; feingewuerfelt
2 El. Cornichons
2 El. Zwiebeln; oder Schalotte
2 El. Schnittlauch
2 El. Petersilie
100 g Joghurt
- - Petra Holzapfel ServiceZeit Essen und Trinken WDR
- - 17. Dezember 1999
Zubereitung des Kochrezept Remoulade (Meuth/Neuener-Duttenhofer):

Rezept - Remoulade (Meuth/Neuener-Duttenhofer)
Alle Zutaten sollten die gleiche Temperatur haben, also entweder alle aus dem Kuehlschrank kommen oder Zimmertemperatur haben. Eigelb, Senf, Zitronensaft, Salz, Chilisauce, Zucker, Pfeffer und Knoblauch in den Mixer fuellen. In die laufende Maschine das Oel in duennem Strahl hinzufliessen lassen, bis eine dicke Mayonnaise entstanden ist. Mit Worcestershiresauce abschmecken, Kapern, Cornichons, Schalotte, Kraeuter, alles feingehackt, sowie den Joghurt unterruehren. Anmerkung Petra: 1 Eigelb und ein ganzes Ei verwendet, sehr gut.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bio - Billig Discounter setzen mehr auf Biologische ProdukteBio - Billig Discounter setzen mehr auf Biologische Produkte
Wer früher mit der Aldi-Tüte vom Einkaufen kam wurde nicht selten komisch angesehen. Doch Discounter setzen mehr und mehr auf Qualität.
Thema 9519 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Basenpulver - Ist es wirklich sinnvoll?Basenpulver - Ist es wirklich sinnvoll?
Sogenanntes Basenpulver soll dem Säure-Basen-Haushalt dabei helfen, sich zu regulieren. Neuerdings wird Basenpulver immer häufiger empfohlen. Doch was ist wirklich dran?
Thema 40335 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Haggis - gefüllter schottischer SchafsmagenHaggis - gefüllter schottischer Schafsmagen
Das Nationalgericht der Schotten ist dagegen eher berüchtigt. Die Rede ist vom Haggis, einem gefüllten Schafsmagen, der in der Regel mit zerstampften Kartoffeln (tatties) und weißen Rüben (neeps) serviert wird.
Thema 13515 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |