Rezept Reistopf mit Shrimps, Tintenfisch und Gemuese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Reistopf mit Shrimps, Tintenfisch und Gemuese

Reistopf mit Shrimps, Tintenfisch und Gemuese

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19348
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4237 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brühwürfel !
Kochen sie Brühwürfel niemals mit, da sie sonst ihr Aroma verlieren. Die Brühwürfel sollen der heißen Flüssigkeit nur zugesetzt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Shrimps
250 g Tintenfischringe
300 g Vollkornreis
200 g Lauch
200 g Zucchini
350 g Mais aus der Dose
3/4 l Bruehe
1 Tl. Curry
- - Salz, Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Reistopf mit Shrimps, Tintenfisch und Gemuese:

Rezept - Reistopf mit Shrimps, Tintenfisch und Gemuese
Lauch waschen und in Ringe schneiden. Zucchini waschen und wuerfeln. Mais abtropfen lassen. In einer Auflaufform Reis, Zucchini, Shrimps, Tintenfischringe, Lauch und Mais mischen, wuerzen und mit der Bruehe uebergiessen. Die abgedeckte Form in den Ofen stellen und bei 160 Grad ca. 1 1/2 Stunden garen lassen. * Quelle: Nach ARD/ZDF 27.12.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Fisch, Salzwasser, Shrimp, Gemuese, Reis, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tee seine Herkunft und HerstellungTee seine Herkunft und Herstellung
Ursprünglich stammt die Teepflanze aus China. Aus ihren Blättern und Blüten bereitete man mit heißem Wasser einen wohlschmeckenden Aufguss, den Tee.
Thema 9283 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Haute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der ModeweltHaute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der Modewelt
Mille-feuilles, Eclairs und Petits Fours: Liebhabern des Süßen gilt die französische Patisserie seit jeher als eine unwiderstehliche Versuchung. Doch schlichtes Naschen ist in Paris längst passe.
Thema 12763 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Mineralwasser - Luxus Wasser liegt im aktuellem TrendMineralwasser - Luxus Wasser liegt im aktuellem Trend
Wer Durst hat, trinkt Wasser. Und der Durst wird gelöscht. Wer ein bisschen Durst hat und zudem etwas Besonderes sein möchte, trinkt ein Luxus-Wasser.
Thema 10155 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |