Rezept Reistopf aus der Toscana

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Reistopf aus der Toscana

Reistopf aus der Toscana

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13280
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5524 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pflaume !
Verdauungsfördernd, wirken bei Nieren und Leberproblemen, bei Gicht und Rheuma , Aterienverkalkung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Kochbeutel Reis
2  Zwiebeln
250 g Suppengruen
1  Knoblauchzehe
2 El. Olivenoel
400 g Schweinemett
1 l Fleischbruehe
1 Dos. (850 g) geschaelte Tomaten
1/8 l Trockener Weisswein
- - Salz
- - Muskatnuss
- - Pfeffer
- - Oregano
40 g Parmesankaese
2 El. Feingewiegte Kraeuter
Zubereitung des Kochrezept Reistopf aus der Toscana:

Rezept - Reistopf aus der Toscana
Den Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Die Zwiebeln wuerfeln, Suppengruen kleinschneiden. Knoblauchzehe halbieren, einen Kochtopf damit gut ausreiben. Oel erhitzen, Zwiebelwuerfel, Gemuese und Fleisch unter Ruehren anbraten. Mit Fleischbruehe auffuellen, aufkochen und 10 Minuten bei geringer Hitze koecheln lassen. Tomaten durch ein Sieb ruehren und dazugeben. Reis und Weisswein unterruehren. Wuerzen. Mit Parmesan und Kraeutern bestreut servieren. Quelle: Reis-Fit 27.03.1994 (Fp) Erfasser: Stichworte: Eintopf, Reis, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Party für 20 Leute wie organisiere ich das ?Party für 20 Leute wie organisiere ich das ?
Am Anfang jeder Party steht eine Idee. Oder zumindest ein Grund, wobei der nicht immer vorhanden sein muss, um mit Freunden eine Party zu feiern. Manchmal ist der Gedanke allein Grund genug.
Thema 22035 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Italienische Gnocchi selbst gemachtItalienische Gnocchi selbst gemacht
Entgegen hartnäckiger Gerüchte muss es einmal klipp und klar gesagt werden: Gnocchi sind keine Nudeln.
Thema 50912 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Marcel Boulestin - der Welt erster FernsehkochMarcel Boulestin - der Welt erster Fernsehkoch
Noch nicht einmal ein Jahrhundert alt ist die Geschichte der Fernsehköche. Die Engländer waren es, die als erste in den Genuss einer Kochsendung kamen, die dank der BBC in regelmäßigem Abstand über den Bildschirm flimmerte.
Thema 4898 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |