Rezept Reissalat suess sauer

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Reissalat suess-sauer

Reissalat suess-sauer

Kategorie - Salat, Reis Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29996
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4913 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbis und Kürbisse !
Kürbisse, kugelig bis walzenförmig und enorm groß, haben bis November Saison. Wer keinen Kürbis im Garten hat, schaut sich auf dem Markt um, wo neben großen Exemplaren, die werden auch scheibchenweise verkauft, auch die leuchtend orangefarbenen Hokkaido-Kürbisse, mit hohem Karotingehalt und maronenartigem Geschmack, angeboten werden. Übrigens, der Hokkaido-Kürbis muss nicht geschält werden. Mal probieren: Dünne Scheiben in Butter braten, salzen, pfeffern und essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Langkornreis,
- - Salz
1 Bd. Fruehlingzwiebeln
1 Dos. Ananasstuecke
- - 240 g Abtropfgewicht
200 g Fruehstuecksspeck in Scheibe
2 El. Obstessig
- - Cayennepfeffer
2 El. Zitronensaft
1 El. Oel
1 Bd. Petersilie
4 El. Cocktailsauce,Fertigprodukt
Zubereitung des Kochrezept Reissalat suess-sauer:

Rezept - Reissalat suess-sauer
Reis nach Packungsangabe in Salzwasser kochen und erkalten lassen. Fruehlingszwiebeln putzen, waschen, in feine Ringe teilen.Ananas abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Ananas und Fruehlingszwiebeln unter den Reis mischen. Speck in einer kalten Pfanne erhitzen, ausbraten.Aus 2 EL Ananassaft, Es- sig, Salz, Cayennepfeffer, Zitronensaft und Oel eine Marinade ruehren. Petersilienblaettchen fein hacken, mit der Marinade unter den Salat heben und 15 Minuten ziehen lassen, dann abschmecken. Cocktailsauce und in grobe Stuecke geteilten Speck ueber den Salat geben. Pro Portion: 645 kcal/2710 kJ Quelle:meine Familie & Ich 4/97

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Crossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmecktCrossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmeckt
Wer zwar gerne kocht, sich aber nicht so gerne an streng festgelegte Rezepte hält, sollte es einmal mit dem fusion food versuchen. Bei dieser Art des Kochens, die auch Crossover Küche genannt wird, werden verschiedene Elemente aus allen Küchen der Welt miteinander kombiniert.
Thema 10869 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?
1,5 Liter am Tag sind das Minimum - wer intensiv Sport treibt und dementsprechend schwitzt, darf gerne noch einige Milliliter drauflegen, um wenigstens die Zwei-Liter-Marke zu erreichen.
Thema 3691 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Brot ist mehr als Mehl und WasserBrot ist mehr als Mehl und Wasser
Unser täglich Brot gib uns heute - wie wichtig dieses alltägliche Nahrungsmittel für uns ist, zeigt schon die Tatsache, dass es Erwähnung im Vaterunser findet, dem wichtigsten Gebet der Christen.
Thema 10170 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |