Rezept Reissalat "Baeuerin"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Reissalat "Baeuerin"

Reissalat "Baeuerin"

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14920
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5078 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosine !
Gegen Bluthochdruck, Gicht und Verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Gemuesezwiebeln
100 g Langkornreis
25 g Erbsen
25 g Bohnen
1  reife Tomate
1 klein. Selleriestange
50 g Champignons
50 g Salami
1/2  Zitrone
- - krause Petersilie
- - Olivenoel
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Reissalat "Baeuerin":

Rezept - Reissalat "Baeuerin"
Die geschaelten Zwiebeln in leicht gesalzenem Wasser ca. 25 Min. "al dente" kochen, abgiessen und abkuehlen lassen. Vom oberen Teil der Zwiebeln eine Kappe abschneiden, die Zwiebeln aushoehlen. Einen festen Rand stehen lassen. Den Reis in kochendem Salzwasser 15 Min. garen, abgiessen und abkuehlen lassen. Erbsen und Bohnen getrennt kochen und abkuehlen lassen. Bohnen, Sellerie, Salami und Tomaten kleinschneiden. Die Pilze putzen, in Scheiben schneiden und im Oel kurz anbraten. Alle Zutaten, ausser den Pilzen, mit Oel, Zitronensaft, Salz und 1 Prise Pfeffer anmachen. Die Zwiebeln mit dem Salat fuellen und mit den Pilzscheiben und Petersilie garniert anrichten. Als Dinner for Two (15.3.95): Vorspeise: Reissalat "Baeuerin" Hauptspeise: Milchlamm in Zitronensauce Nachspeise: Birnen-Mousse mit Schokoladenschaum ** Gepostet von Franz Betzel Date: 14 Mar 1995 Stichworte: Salat, Reis, Vorspeise, P2, DinnerForTwo

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spätzle - schwäbische Küche mit RezeptideenSpätzle - schwäbische Küche mit Rezeptideen
Laugawecka, Maultascha, Schbäzla – die Schwaben lieben Mehl in den unterschiedlichsten Zubereitungsarten. Die schwäbische Küche basiert auf einer einfach gehaltenen ländlichen Hausmannskost, wie sie schon zu Großmutters Zeiten äußerst beliebt war.
Thema 19863 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Gute Tischmanieren - korrektes Benehmen am TischGute Tischmanieren - korrektes Benehmen am Tisch
„Warum rülpset und furzet ihr nicht? Hat es euch nicht geschmacket?“ soll der große Martin Luther seine Tischgäste gefragt haben, als sie sich seiner Meinung nach unnatürlich dezent benahmen.
Thema 16587 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Französische Desserts: Crèmes, Crêpes und TarteFranzösische Desserts: Crèmes, Crêpes und Tarte
Die französische Küche wird wegen ihrer aufwändigen, raffinierten Zubereitungsarten weit über die Landesgrenzen hinaus geschätzt. Ein Blick in die Schaufenster französischer Feinkostgeschäfte und Pâtisserien beweist, dass die Franzosen nicht nur herzhafte Delikatessen zu schätzen wissen – auch für Süßes haben sie einen Faible.
Thema 8342 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |