Rezept Reissalat "Baeuerin"

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Reissalat "Baeuerin"

Reissalat "Baeuerin"

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14920
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4794 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gurke !
Gurken eignen sich hervorragend zum entschlacken,ist hautgenerierend und fördert den Harntrieb.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Gemuesezwiebeln
100 g Langkornreis
25 g Erbsen
25 g Bohnen
1  reife Tomate
1 klein. Selleriestange
50 g Champignons
50 g Salami
1/2  Zitrone
- - krause Petersilie
- - Olivenoel
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Reissalat "Baeuerin":

Rezept - Reissalat "Baeuerin"
Die geschaelten Zwiebeln in leicht gesalzenem Wasser ca. 25 Min. "al dente" kochen, abgiessen und abkuehlen lassen. Vom oberen Teil der Zwiebeln eine Kappe abschneiden, die Zwiebeln aushoehlen. Einen festen Rand stehen lassen. Den Reis in kochendem Salzwasser 15 Min. garen, abgiessen und abkuehlen lassen. Erbsen und Bohnen getrennt kochen und abkuehlen lassen. Bohnen, Sellerie, Salami und Tomaten kleinschneiden. Die Pilze putzen, in Scheiben schneiden und im Oel kurz anbraten. Alle Zutaten, ausser den Pilzen, mit Oel, Zitronensaft, Salz und 1 Prise Pfeffer anmachen. Die Zwiebeln mit dem Salat fuellen und mit den Pilzscheiben und Petersilie garniert anrichten. Als Dinner for Two (15.3.95): Vorspeise: Reissalat "Baeuerin" Hauptspeise: Milchlamm in Zitronensauce Nachspeise: Birnen-Mousse mit Schokoladenschaum ** Gepostet von Franz Betzel Date: 14 Mar 1995 Stichworte: Salat, Reis, Vorspeise, P2, DinnerForTwo

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
US-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dranUS-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dran
Low-Fat, Low-Carb, wenig Protein oder lieber viel von einem und wenig vom andern – mit welcher Nährstoffzusammensetzung erzielt man die besten Abnehmerfolge? Das ist die Kernfrage aller Abnehmwilligen rund um den Globus, die mit ihren Pfunden kämpfen.
Thema 2262 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Kresse das Gewürzkraut - Vitamine von der FensterbankKresse das Gewürzkraut - Vitamine von der Fensterbank
Sobald die Tage wieder länger werden, wächst bei den meisten Menschen der Hunger auf frisches Grün. Doch noch ist es zu früh für einheimisches Gemüse, außer Wintergemüse wie diverse Kohlsorten oder Bleichgemüse wie Chicoree gibt es nur Importware.
Thema 17666 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Bratäpfel aus dem Ofen oder MicrowelleBratäpfel aus dem Ofen oder Microwelle
Bratäpfel werden gerne mit Romantik, Märchen, Schneetreiben und Winterzauber in Verbindung gebracht - und auf der anderen Seite umso seltener zubereitet. Der Grund: Die meisten Äpfelliebhaber glauben, für einen Bratapfel bedarf es eines echten Ofens.
Thema 54494 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.09% |