Rezept Reispfanne mit Gemuese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Reispfanne mit Gemuese

Reispfanne mit Gemuese

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10679
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15767 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reifetest für Wassermelonen !
Bei Wassermelonen können Sie schon am Ton feststellen, ob sie reif sind. Schnalzen Sie mit Daumen und Mittelfinger gegen die Melone. Wenn sie hell klingt und „ping“ macht, ist sie unreif. Ist der Klang aber tief und voll und macht „pong“, dann ist sie gut reif und gerade richtig zum Essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Zwiebeln
1  Gelbe Paprikaschote
1  Rote Paprikaschote
2  Stangen Porree
5 El. Oel
250 g Risotto Reis
400 ml Gefluegelfond oder Bruehe
2  Lorbeerblaetter
2  Briefchen Safran (a 0,1g)
- - Salz
2  Knoblauchzehen
300 g Frische Erbsen
600 g Haehnchenbrustfilet
- - Pfeffer
100 g Bacon
Zubereitung des Kochrezept Reispfanne mit Gemuese:

Rezept - Reispfanne mit Gemuese
1. Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden, Paprikaschoten putzen, waschen und in Streifen schneiden. Porree putzen, waschen, in Ringe schneiden 2. Zwiebeln in 3 El. heissem Oel unter Ruehren glasig duensten. Paprika und Porree zufuegen, kurz anduensten. 3. Reis zugeben, unter Ruehren kurz anduensten. Gefluegelfond (oder Bruehe) und Weisswein zugiessen. Lorbeerblaetter, Safran und 1 Tl. Salz zugeben. Knoblauchzehen abziehen und dazupressen. Alles einmal aufkochen lassen. Bei geringer Hitze 20 Minuten garen. Wuerzen. 4. Frische Erbsen auspalten und 3-4 Min. blanchieren. Haehnchenbrustfilet waschen, trockentupfen, grob Wuerfeln. Im restlichen heissen Oel ca. 3 Min. anbraten. Herausnehmen. Fleisch und Erbsen zum Reis dazugeben ca. 5 Min. weitergaren. Bacon in der Pfanne knusprig braten, auf der Reispfanne anbraten. Kalorien pro Person: ca. 770 Zubereitungszeit : ca. 1 1/4 Std. * Quelle: Fuer Sie ** From: bronskibeat@flash.gun.de Date: 23 Jul 1994 2 Erfasser: Stichworte: Reis, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Perfekter Gastgeber gesuchtPerfekter Gastgeber gesucht
Für die Sendung Das perfekte Dinner werden leidenschaftliche Hobbyköche ab 25 gesucht, die ihre sehr guten Kochkünste vor der TV-Kamera präsentieren möchten.
Thema 7737 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen
Nussgenuss alles über echte und falsche NüsseNussgenuss alles über echte und falsche Nüsse
Als leckere Knabbereien sind unterschiedlichste Nussarten in vielen Haushalten zu finden. Geröstet, gesalzen, in würziger Hülle oder noch in der zu knackenden Schale. Der Artikel verrät Wissenswertes über die bekanntesten Nusssorten.
Thema 13931 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen
Kochbuch - Kinderkochbuch so lernst du KochenKochbuch - Kinderkochbuch so lernst du Kochen
Kinder werkeln gern mit Essen, wenn man sie denn lässt. Doch viele Rezeptbücher überfordern die lieben Kleinen – und in der Riege der Kinderkochbücher gibt es die einen, die eher phantasielos mit Dosenware arbeiten.
Thema 11278 mal gelesen | 03.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |