Rezept Reispfanne (Trennkost)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Reispfanne (Trennkost)

Reispfanne (Trennkost)

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20493
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11480 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knochenbrühe !
Knochen für Brühe immer in kaltem, leicht gesalzenem Wasser aufsetzen. Vorher ausgelöste Knochen von Koteletts, Braten oder Huhn nicht wegwerfen. Entweder gleich für eine Suppe auskochen oder einfrieren und sammeln; später für Brühe oder Eintopf verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Tas. Naturreis
1  Zwiebel
1  Rote Paprikaschote
2  Karotten; kleingeschnitten
6  frische Champignons kleingeschnitten
100 g gefrorene Erbsen
5 El. Sahne
- - etwas gekoernte Bruehe Alevit
1 Tl. Curry
Zubereitung des Kochrezept Reispfanne (Trennkost):

Rezept - Reispfanne (Trennkost)
Reis mit 1 1/2 Tassen Wasser aufquellen, waehrenddessen Zwiebeln, Karotten und Paprika in der Pfanne mit etwas Buttr duensten. Dann frische Champignons und Erbsen zugeben. Wenn das Gemuese fast gar ist, den gequollenen Reis zugeben und unter staendigem Ruehren mitduensten, bis kein Gemuesesaft mehr vorhanden ist. Dann den Curry und die Sahne zugeben und servieren. Dazu koennen Sie einen Salat essen. * Quelle: -unbekannt gepostet: v.Renate Schnapka Stichworte: Vegetarisch, Reis, Gemuese, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die ideale Verpflegung zum WandernDie ideale Verpflegung zum Wandern
Wandern hat sich zum Lifestyle-Trendsport gemausert – und immer mehr Menschen suchen bewusst die einsamen Pfade fernab der Hauptwanderwege, um die Natur in absoluter Ruhe und Erholung zu genießen. Nachteil der stillen Individualität:
Thema 17369 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Ketchup - Tomatenketchup die Fast Food SauceKetchup - Tomatenketchup die Fast Food Sauce
Die wichtigste Zutat zu Ketchup? Klar, die Antwort muss einfach Tomaten lauten. Aber das war nicht immer so. Der (oder das) Ketchup hat eine lange und wechselvolle Geschichte.
Thema 8503 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Obst Grillen - Dips und Marinaden versüßen den GenussObst Grillen - Dips und Marinaden versüßen den Genuss
Jeder grillt. Egal an welchem Garten oder Balkon man vorbeikommt. Und fast überall Würstchen, Chickenwings, Steaks, Kartoffeln, hier und da etwas Gemüse... Zeit für eine Revolution! Grillen Sie mal Obst.
Thema 11683 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |