Rezept Reiscremesuppe mit Karotten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Reiscremesuppe mit Karotten

Reiscremesuppe mit Karotten

Kategorie - Suppen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29259
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3270 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Alkohol ersetzt Backpulver !
Wollen Sie einen besonders feinen Kuchen backen, dann können Sie Backpulver durch einen Schuss guten Alkohols ersetzen, wie z.B. Rum, Weinbrand oder Arrak.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
350 g Karotten
40 g Butter
40 g Naturreis
1 l Wasser
2 Tl. gekörnte Brühe
- - Salz
- - Muskat
50 ml Sahne
4 El. gehackte Petersilie oder
- - Basilikum
Zubereitung des Kochrezept Reiscremesuppe mit Karotten:

Rezept - Reiscremesuppe mit Karotten
Die Karotten waschen, schälen und raspeln. In einem Topf die Butter zergehen lassen und die Karottenraspel darin 2 bis 3 Minuten andünsten. Den Reis fein mahlen und hinzufügen. Das Wasser aufgießen und die Suppe bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 10 Minuten kochen. Mit gekörnter Brühe, Salz und Muskat würzen. Die Suppe pürieren und auf Teller verteilen. Die Sahne kreisförmig einrühren. Die Reiscremesuppe mit der Petersilie bestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im TeeZitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im Tee
Wenn man ihre zarten, grünen Blättchen zwischen Daumen und Zeigefinger reibt, entströmt ihnen ein köstlicher, minzeähnlicher und zitroniger Duft, der Appetit macht: Die Kraft der Zitronenmelisse wirkt bereits über die Nase.
Thema 6392 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Hirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen WurzelnHirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen Wurzeln
Schon im 16. Jahrhundert verspeiste man die dekorativen, gezähnten Blätter des Hirschhornwegerichs (Plantago coronopus) als Salat oder Gemüse. Doch damals unter verschiedenen Namen.
Thema 17008 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Elena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt AromenElena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt Aromen
Elena Arzak liebt die Aromen. Gut 1.500 verschiedene Aromen aus aller Herren Länder haben die Spanierin und ihr Vater Juan Mari Arzak im Lauf der Zeit zusammengetragen.
Thema 14917 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |