Rezept Reisauflauf mit Sauerkirschen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Reisauflauf mit Sauerkirschen

Reisauflauf mit Sauerkirschen

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27065
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3841 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Champignons !
den unteren Teil des Stiels und eventuell dunkel verfärbte Stellen entfernen. Dann die Pilze nur trocken putzen. Keinesfalls ins Wasser legen, sie saugen sich voll.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
50 g Reis
1/4 l Milch
30 g Zucker; (1)
- - Zitronenschale
1 Prise Salz
30 g Margarine
1  Eigelb
1  Eischnee
150 g Quark
500 g Sauerkirschen
30 g Zucker; (2)
Zubereitung des Kochrezept Reisauflauf mit Sauerkirschen:

Rezept - Reisauflauf mit Sauerkirschen
Reis gründlich waschen, mit Milch, Zucker (1) und Salz 40 Minuten quellen lassen. Den Eischnee locker unterheben. Margarine mit Eigelb und Zucker (2) schaumig rühren, mit Zitronenschale abschmecken und mit dem Quark vermischen. Alles mit dem fertigen Reisbrei vermischen, Sauerkirschen daruntergeben, mit Zitronensaft abschmecken und in einer gefetteten Auflaufform 30 bis 40 Minuten bei Mittelhitze backen. Quelle: unbekannt erfaßt: Sabine Becker, 1. November 1996

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein ist rundum GesundWein ist rundum Gesund
Immer mehr wissenschaftliche Studien belegen, dass Wein – in Maßen und regelmäßig genossen – gesund ist. Hoffen wir, dass es dabei bleibt, denn: wer trinkt nicht gern mal ein gutes Glas roten oder weißen Wein?
Thema 9015 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Hausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis SchweinsbratenHausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis Schweinsbraten
Was für den Deutschen der Hackbraten, ist für den Österreicher der Schweinsbraten. In der österreichischen Küche wird gerne deftig gekocht.
Thema 12132 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Antipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem MenüAntipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem Menü
Ein traditionelles italienisches Menü beginnt nicht etwa mit einer Suppe oder einem Nudelgericht, sondern mit einer erlesenen Auswahl an Antipasti.
Thema 14580 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |