Rezept Reis mit Zucchini

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Reis mit Zucchini

Reis mit Zucchini

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13276
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6166 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fett spritzt beim Braten !
Autsch, das kann wehtun: Heißes Öl zischt beim Braten heftig aus der Pfanne. Das hilft: Streuen Sie eine Prise Salz ins Fett.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Zucchini
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
3 El. Butter oder Margarine
1  Gemuesezwiebel, fein gehackt
1  Knoblauchzehe, fein gehackt
500 g Tomaten, geschaelt, fein- gehackt
1 El. Tomatenmark
100 g Langkornreis
Zubereitung des Kochrezept Reis mit Zucchini:

Rezept - Reis mit Zucchini
Zucchini waschen und die Enden abschneiden. In einen Durchschlag schichten. Jede Schicht mit Salz bestreuen und etwa 1 Std. abtropfen lassen. Fett in einem grossen Topf bei schwacher Hitze zerlassen. Zwiebel, Knoblauch und Tomaten zufuegen und alles unter gelegentlichem Ruehren 5 Min. kochen lassen. Tomatenmark einruehren und mit Salz und Pfeffer kraeftig wuerzen. Die Sauce zum Kochen bringen und zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Min. kochen lassen. Zwischendurch umruehren. Zucchini unter kaltem Wasser abspuelen und gut abtropfen lassen. Dann in die Tomatensauce ruehren und alles 10 Min. kochen lassen. Nun den Reis zufuegen, gut untermischen, ohne dabei die Zucchini zu zerdruecken. Alles zugedeckt 20-25 Min. leicht kochen lassen, bis alle Fluessigkeit aufgesogen und der Reis weich, aber nicht matschig ist. Reis-Zucchini-Mischung in eine vorgewaermte Schuessel fuellen und sofort servieren. 20.02.1994 Erfasser: Stichworte: Beilagen, Gemuese, Reis, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Georges Auguste Escoffier - der Revolutionär der KücheGeorges Auguste Escoffier - der Revolutionär der Küche
Wenn es einen Koch gab, der mit Leidenschaft am Werk war, dann ist es wohl Georges Auguste Escoffier (1846–1935). Warum sonst hätte er über 60 Jahre seines Lebens in den verschiedenen Küchen dieser Welt verbringen sollen, wenn nicht aus Leidenschaft?
Thema 7038 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Linsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für VegetarierLinsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für Vegetarier
Wie ihre botanischen Geschwister, die Erbsen und Bohnen, dienten die Linsen früher vor allem dazu, sättigende und schmackhafte Eintöpfen zuzubereiten.
Thema 13501 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen
Alles Quatsch, Gerüchte und Irrtümer aus der KücheAlles Quatsch, Gerüchte und Irrtümer aus der Küche
Verliebt, verlobt, verheiratet heißt ein altes Ballspiel, das für denjenigen, der die Bälle verliert, böse enden kann.
Thema 8294 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |