Rezept Reis mit Thunfisch, Khao Pad Plaah Thuna

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Reis mit Thunfisch, Khao Pad Plaah Thuna

Reis mit Thunfisch, Khao Pad Plaah Thuna

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15322
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4696 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebel !
gut für die Haut, desinfizierend, senkt zu hohen Blutzucker, wirkt gegen Aterienverkalkung Grundsätzlich sollte das Gemüse am besten aus Biologischen- Anbau stammen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3  Knoblauchzehen
1  Stengel Koriander; frischer
1 Dos. Thunfisch; naturell, 150 g
3 El. Oel
150 g Maiskoerner; mit
- - Erbsen; und
- - Rote Paprikawuerfel; gemischt frisch oder TK
750 g Gekochter Reis; abgekueht 250 g ungekochter Reis
2 El. Fischsauce
1 El. Helle Sojasauce
Zubereitung des Kochrezept Reis mit Thunfisch, Khao Pad Plaah Thuna:

Rezept - Reis mit Thunfisch, Khao Pad Plaah Thuna
-- posted by K.-H. Boller -- modified by Bollerix Den Knoblauch schaelen und fein hacken. Den Koriander waschen, den Stiel und die Blaetter hacken. Den Thunfisch abtropfen lassen und zerpfluecken. Das Oel in einer grossen Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin goldgelb braten. Den Thunfisch und das Gemuese hinzufuegen und etwa zwei Minuten braten lassen. Den Reis abschmecken, auf Teller verteilen und mit dem Koriander bestreuen. Dazu schmeckt Chilisauce mit Koriander Zubereitung: ca. 30 Minuten Pro Portion: ca. 430 kcal * Quelle: ** Gepostet von K.-H. Boller Date: Thu, 06 Apr 1995 Stichworte: Reis, Gemuese, Thunfisch, Thailand, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chinesische Küche - Die 5 Elemente KücheChinesische Küche - Die 5 Elemente Küche
Die chinesische Küche ist bekannt für ihre Bekömmlichkeit. Sie ist gesund und ausgewogen. Dabei stützen sich Köche auf fünf Elemente, die auf die Lehren der Traditionellen Chinesischen Medizin zurückzuführen sind: Jin, Mu, Shui, Huo und Tu. Übersetzt bedeutet es Metall, Holz, Wasser, Feuer und Erde.
Thema 14707 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Schlank Schlemmen mit dem Hasen MenüSchlank Schlemmen mit dem Hasen Menü
Wie wäre es wenn Sie Ihre Gäste mit einem exklusiven, aber dennoch figurfreundlichen Menü überraschen könnten? Hier ist ein Vorschlag für 4 Personen.
Thema 7885 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Die Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße WindengewächsDie Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße Windengewächs
Ihren irreführenden Namen erhielt sie durch eine Verwechslung: Die Süßkartoffel ist gar keine Kartoffel, sondern ein Windengewächs, und wer von ihr einen echten Kartoffelgeschmack erwartet, erlebt eine kulinarische Enttäuschung.
Thema 9320 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |