Rezept Reis mit Huhn und verschiedenen Gemuesen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Reis mit Huhn und verschiedenen Gemuesen

Reis mit Huhn und verschiedenen Gemuesen

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10678
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9458 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgeputzter Essig !
Stellen Sie einen Zweig Estragon in einfachen Essig. Lassen Sie ihn in der Flasche, bis der Essig verbraucht ist. Es sieht hübsch aus und verfeinert den Essig erheblich.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Shii-Take-Pilze; getrocknet
200 g Huehnerbrustfilet; ohne Haut
100 g Moehren
2  Scheibe Abura-age; duenner fritierter Sojabohnenquark
2 Tl. Zucker
6 El. Sojasauce
4 El. Sake, oder trockener Sherry
300 g Rundkornreis, kein Milchreis
Zubereitung des Kochrezept Reis mit Huhn und verschiedenen Gemuesen:

Rezept - Reis mit Huhn und verschiedenen Gemuesen
VORBEREITUNG: 1. Die Pilze 15 bis 20 Minuten in 200 ml lauwarmen Wasser einweichen. Dann abtropfen lassen, etwas ausdruecken, die Stiele herausdrehen und die Koepfe in duenne Streifen schneiden. Das Einweichwasser in einem Topf beiseite stellen. 2. Huehnerbrustfilet in etwa 2,5 cm grosse Wuerfel schneiden. Die geschaelten Moehren zuerst in lange, duenne Scheiben, dann in feine Streifen schneiden. Abura-age in der Laenge nach halbieren, dann schraeg ebenfalls in duenne Streifen schneiden. ZUBEREITUNG: 1. Das Pilzeinweichwasser mit Zucker, 4 Essloeffel Soja-Sauce und 2 Essloeffel Sake zum Kochen bringen. Pilze und Moehren hineingeben und 5 Minuten kochen lassen, dann die Fleischwuerfel und abura-age zufuegen. Alles weitere 3 bis 4 Minuten kochen, dann mit einem Schaumloeffel aus der Bruehe nehmen und beiseite stellen. 2. Die Bruehe mit dem restlichen Sake und der restlichen Soja-Sauce vermischen und mit Wasser auf 650 ml auffuellen. In einen Topf geben, Reis zufuegen und bei starker Hitze einmal aufkochen lassen. Den Deckel auflegen und den Reis bei ganz schwacher Hitze etwa 20 bis 25 Minuten ausquellen lassen. 3. Gemuese mit einem Holzspatel vorsichtig unter den Reis heben. Ein gefaltetes Kuechentuch unter den Deckel legen, damit der aufsteigende Dampf aufgesogen wird. Das Gericht noch 5 Min. auf der abgeschalteten Herdplatte stehen lassen. SERVIEREN: Den Reis heiss in Portionsschalen auftragen. * Quelle: Japanisch kochen haelt fit und gesund. Mosaik-Verlag ** abgetippt von Rene Decrouppe Stichworte: Gefluegel, Gemuese, Asien, Japan, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Trennkost Diät mit Konsequenz zum Idealgewicht mit trennkostTrennkost Diät mit Konsequenz zum Idealgewicht mit trennkost
Im Dschungel der Modediäten und modernen Ernährungsformen ist es schwierig, den Überblick zu bewahren, um für sich das richtige zu finden. Von „Diäten“ wird uns ja tagtäglich abgeraten, zu oft enden diese nämlich im Jojo-Effekt oder einer Essstörung.
Thema 114561 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen
Ein Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und RezeptenEin Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und Rezepten
Thomas Ruhls Buch „Kräuter, Kressen, Sprossen“ bietet Warenkunde, Reportagen und Rezepte von Spitzenköchen – erschienen im Matthaes-Verlag Stuttgart in der Edition Port Culinaire und eine wahre Augenweide.
Thema 8023 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Liköre zum selber machenLiköre zum selber machen
So umfangreich das Angebot an Spirituosen ist, so schwer ist es, einen wirklich guten Tropfen herauszufiltern, der zudem noch bezahlbar ist. Wie gut, dass ein leckerer Likör ganz leicht selbst angesetzt werden kann.
Thema 11803 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |